Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Regeltypusstörungen)

Hypermenorrhoe

Hypermenorrhoe bezeichnet die zu starke Menstruationsblutung (Blutverlust > 80 ml) bei normaler Zyklus- und Blutungsdauer. → Zum Krankheitsbild Hypermenorrhoe

Menorrhagie

Menorrhagie: zu lang dauernde (> 7 Tage) und verstärkte Regelblutung bei normaler Zyklusdauer. → Zum Krankheitsbild Menorrhagie

Hypomenorrhoe

Hypomenorrhoe bezeichnet die abgeschwächte Regelblutung (so genannte Schmierblutung, Blutverlust < 25 ml) von kurzer Dauer (< 2 Tage) bei normaler Zyklusdauer. → Zum Krankheitsbild Hypomenorrhoe