Glandula-submandibularis-Tumoren

Synonyme: Tumoren der Unterkieferspeicheldrüse

Definition

Glandula-submandibularis-Tumoren

Bearbeitungsstatus ?

die Glandula submandibularis ist eine gemischt seromuköse Speicheldrüse in der Nische zwischen Unterkiefer und M.digastricus gelegen


Ätiologie

Glandula-submandibularis-Tumoren

Bearbeitungsstatus ?
Ursachen von Tumoren der Glandula submandibularis sind:
  • Steinbildung
  • chronische Entzündung
  • Essstörungen

Epidemiologie

Glandula-submandibularis-Tumoren

Bearbeitungsstatus ?
  • ~70% der Tumoren der Glandula submandibularis sind  benigne
  • ~30% maligne

Differentialdiagnosen

Glandula-submandibularis-Tumoren

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Glandula-submandibularis-Tumoren

Bearbeitungsstatus ?
Fragen zur Abklärung von Tumoren der Glandula submandibularis sind:
  • Mundtrockenheit?
  • Schmerzen?
  • Essverhalten?

Diagnostik

Glandula-submandibularis-Tumoren

Bearbeitungsstatus ?
Diagnostik von Tumoren der Glandula submandibularis:
  • Abtasten der Lymphknoten
  • Mundspiegelung
  • Biopsie
  • histologische Diagnosesicherung
  • bildgebende Verfahren
    (Röntgen, CT, MRT)

Klinik

Glandula-submandibularis-Tumoren

Bearbeitungsstatus ?

Symptomatik von Tumoren der Glandula submandibularis:

Küttnertumor:

  • chronisch sklerosierende Entzündung mit Atrophie
  • einseitig
  • schmerzhaft
  • keine Siccasymptomatik

Sialadenose:

  • bilateral
  • vergrößerte Drüse
  • schmerzhaft
  • keine Entzündung
  • bei Bulämie und Anorexie

Therapie

Glandula-submandibularis-Tumoren

Bearbeitungsstatus ?
Therapeutische Möglichkeiten von Tumoren der Glandula submandibularis sind:
  • Speichelsteine ausmassieren (Sialolithiasis)
  • maligner Tumor: Bestrahlung, chirurgische Entfernung
  • chirurgische Entfernung
  • bei chronischer Entzündung Antibiotikagabe

Komplikationen

Glandula-submandibularis-Tumoren

Bearbeitungsstatus ?
Als Komplikationen von Tumoren der Glandula submandibularis können auftreten:
  • nach Operation kann die Muskelfunktion der Unterlippe gestört sein
  • Metastasen

Zusatzhinweise

Glandula-submandibularis-Tumoren

Bearbeitungsstatus ?

Zusatzhinweise zu Tumoren der Glandula submandibularis sind:

Mukozele als Differentialdiagnose entspricht einer

Extravasationsmukozele:

Defekt eines Ausführungsganges durch traumatisch bedingte Entzündung. Einschluss von Speichel und Granulationsgewebe lässt eine Mukozele entstehen.


Literaturquellen

Glandula-submandibularis-Tumoren

Bearbeitungsstatus ?

1) Gutwald, Gellrich, Schmelzeisen: Einführung in die
    Zahnärztliche Chirurgie, Urbahn&Fischer

2) Largiadèr, Saeger, Trentz: Ceckliste Chirurgie, Thieme  
    Verlag, 9. Auflage

  • (2007) Henne-Bruns D, Düring M, Kremer B - Chirurgie - Thieme, Stuttgart, Duale Reihe
  • (2010) Müller M - Chirurgie für Studium und Praxis - 2010/11,10. Aufl. - Medizinische Verlags- und Informationsdienste
  • (2009) Schiergens T - BASICS Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2008) Berchtold R, Bruch H.-P, Trentz O - Chirurgie ,6. Aufl. - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2008) Berchtold R, Ackermann R, Bartels M, Bartsch D.K - Berchtold Chirurgie - Elsevier, München
  • (2007) Siewert R - Basiswissen Chirurgie - Springer Verlag, Berlin
  • (2007) Kloeters O, Müller M - Crashkurs Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2006) Siewert J. R - Chirurgie - Springer, Berlin
  • (1999) Koslowski L, Bushe K, Junginger T, Schwemmle K - Die Chirurgie - Schattauer, F.K. Verlag

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen