Gehörgangsfremdkörper

Definition

Gehörgangsfremdkörper

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Ätiologie

Gehörgangsfremdkörper

Bearbeitungsstatus ?

Gehörgangsfremdkörper können sein:

  • Legosteine
  • Perlen
  • Insekten
  • Reinigungsutensilien (Wattebausch, Q-Tip-Reste)
  • Ohrstöpsel
  • Zweige (nach Verletzung)

Epidemiologie

Gehörgangsfremdkörper

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen keine epidemiologischen Daten zu Gehörgangsfremdkörpern vor.


Differentialdiagnosen

Gehörgangsfremdkörper

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Gehörgangsfremdkörper

Bearbeitungsstatus ?

Hinweise für Gehörgangsfremdkörper können sein:

  • Art des Gegenstandes?
  • Schmerzen?
  • Hörstörung?
  • Tinnitus?
  • Schwindel?

Diagnostik

Gehörgangsfremdkörper

Bearbeitungsstatus ?

Diagnostisch wichtig bei Gehörgangsfremdkörpern ist:

  • Anamnese

Otoskopie:

  • Entzündung?
  • Trommelfell intakt?

Klinik

Gehörgangsfremdkörper

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Therapie

Gehörgangsfremdkörper

Bearbeitungsstatus ?

Therapieformen bei Gehörgangsfremdkörpern sind:

  • Entfernung mit Extrationshäkchen, nicht mit Pinzette wegen der Gefahr, den Fremdkörper weiter in die Tiefe zu praktizieren (Gefahr von Mittelohrschaden)
  • Insekten können ggf. mit 10% Lidocainlösung abgetötet werden
  • bei unkooperativen Patienten ev. Eingriff in Narkose
  • Bei verkeiltem Fremdkörper operative Entfernung (selten)

Komplikationen

Gehörgangsfremdkörper

Bearbeitungsstatus ?

Mögliche Komplikationen bei Gehörgangsfremdkörpern sind:

  • Mittel- oder Innenohrtraumen bei tieferem Eindringen.
  • Bei langer Verweildauer im Gehörgang otitis externa, evtl. mit Nekrosen

Zusatzhinweise

Gehörgangsfremdkörper

Bearbeitungsstatus ?

Ohrspülungen sind bei Gehörgangsfremdkörpern kontraindiziert! (Gefahr des tieferen Einspülens)


Literaturquellen

Gehörgangsfremdkörper

Bearbeitungsstatus ?

Probst/Grevers/Iro: Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. 3. Auflage. Georg Thieme Verlag, Stuttgart

  • (2008) Zener H - Praktische Therapie von HNO Krankheiten, Operationsprinzipien, konservative Therapie, Chemo- und Radiochemotherapie, Arzneimittel- und physikalische Therapie,Rehabilitation - Schattauer Verlag
  • (2007) Boenninghaus H, Lenarz T - Hals-Nasen-Ohren Heilkinde - Springer Verlag
  • (2003) Werner, Lippert - HNO-Heilkunde, Farbatlas zur Befunderhebung, Differenzialdiagnostik und Therapie - Schattauer
  • (2001) Westhofen M - Hals-Nasen-Ohrenheilkunde systematisch - UNI-MED Verlag AG
  • (1990) Ganz Herausgegeben - Lehrbuch Hals-Nasen-Ohren Heilkunde - Walter De Gruyter

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen