Gallenblasenpolypen

Synonyme: gutartiger Tumor der Gallenblase, benigner Tumor der Gallenblase, Cholesteatose der Gallenblase

Definition

Gallenblasenpolypen

Bearbeitungsstatus ?

Ein Gallenblasenpolyp ist ein gutartiger (benigner) Tumor der Gallenblase.


Ätiologie

Gallenblasenpolypen

Bearbeitungsstatus ?

Die Ursachen für Gallenblasenpolypen sind:

  • Cholesteatosen: Cholesterineinlagerung in die Gallenblasenmukosa (keine echten Polypen)
  • Adenome
  • Zystadenome

Epidemiologie

Gallenblasenpolypen

Bearbeitungsstatus ?

Prävalenz von Gallenblasenpolypen: 5%


Differentialdiagnosen

Gallenblasenpolypen

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Gallenblasenpolypen

Bearbeitungsstatus ?
  • Gallenblasenpolypen sind meist sonografische Zufallsbefunde

Diagnostik

Gallenblasenpolypen

Bearbeitungsstatus ?

Die Diagnose Gallenblasenpolyp wird durch Oberbauchsonografie mit Lagewechsel (DD Stein) gestellt.


Klinik

Gallenblasenpolypen

Bearbeitungsstatus ?

Gallenblasenpolypen sind meist symptomlos.


Therapie

Gallenblasenpolypen

Bearbeitungsstatus ?

Die therapeutischen Möglichkeiten bei Gallenblasenpolypen umfassen:

  • alle 6-12 Monate Grössenkontrolle des Gallenblasenpolypen per Sonografie
  • > 1 cm oder deutliches Wachstum -> Indikation zur Cholecystektomie

Komplikationen

Gallenblasenpolypen

Bearbeitungsstatus ?

Komplikation von Gallenblasenpolypen:

Entwicklung zum Gallenblasenkarzinom möglich durch Adenom-Karzinom-Sequenz


Zusatzhinweise

Gallenblasenpolypen

Bearbeitungsstatus ?

Zu Gallenblasenpolypen liegen derzeit keine weiteren Zusatzhinweise vor.


Literaturquellen

Gallenblasenpolypen

Bearbeitungsstatus ?

1. Herold und Mitarbeiter (2008) - Innere Medizin - Verlag Arzt + Information

2. Duale Reihe Innere Medizin (2009)- Georg Thieme Verlag AG

  • (2006) Weylandt K, Klinggräff P - DD Innere Kurzlehrbuch der Inneren Medizin und differentialdiagnostisches Kompendium - Lehmanns Media
  • (2009) Thieme Verlag - Innere Medizin - Duale Reihe - Thieme
  • (2009) Herold G - Innere Medizin 2010 - Herold, Köln
  • (2008) Renz-Polster H, Krautzig S - Basislehrbuch Innere Medizin - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2007) Piper W - Innere Medizin - Springer

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen