Fuchs-Dystrophie

Synonyme: Fuchs-Endotheldystrophie, Fuchs-Hornhautdystrophie, endoepitheliale Hornhautdegeneration, corneal dystrophy

Definition

Fuchs-Dystrophie

Bearbeitungsstatus ?
  • Die Fuchs-Dystrophie ist eine endoepitheliale Hornhautdegeneration

Ätiologie

Fuchs-Dystrophie

Bearbeitungsstatus ?
  • Die Fuchs-Dystrophie beginnt im mittleren Lebensalter
  • Endothelveränderungen mit Verminderung der Zellzahl sowie drusenartige Veränderungen der Descement-Membran
  • im regredierten Licht imponieren diese Veränderungen als Wassertröpfchen (Cornea guttata)
  • Hornhaut kann nicht mehr entwässert werden, dadurch Hornhautquellung und blasenförmige Abhebung des Hornhautepithels

Epidemiologie

Fuchs-Dystrophie

Bearbeitungsstatus ?
  • Die Fuchs-Dystrophie ist generell eine eher seltene Erkrankung
  • beginnt im mittleren Lebensalter
  • manifestiert sich meistens im höheren Lebensalter

Differentialdiagnosen

Fuchs-Dystrophie

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Fuchs-Dystrophie

Bearbeitungsstatus ?

Bei Fuchs-Dystrophie sind folgende Informationen von Bedeutung:

  • Inspektion der Hornhaut
  • Visusbestimmung
  • Schmerzen?
  • blasenförmige Abhebung des Hornhautepithels?
  • Endothelmikroskopie

Diagnostik

Fuchs-Dystrophie

Bearbeitungsstatus ?

Zur diagnostischen Abklärung der Fuchs-Dystrophie sind relevant:

  • an Spaltlampe werden neen dichten Parenchymtrübungen oft größere Epithelblasen gefunden (Keratitis bullosa)
  • Endothelmikroskop = Veränderung des Hornhautepithels erkennbar

Klinik

Fuchs-Dystrophie

Bearbeitungsstatus ?

Die Fuchs-Dystrophie kann eine oder mehrere der folgenden Symptome zeigen:

  • drusenartige Veränderung der Descement-Membran
  • visusreduzierende Stroma- und Epithelödeme
  • schmerzhafte Erosionen nach Platzen von größeren Epithelblasen
  • Patient sieht charakt. am Morgen schlechter als am Abend (Hornhaut schwillt über Nacht an)

Therapie

Fuchs-Dystrophie

Bearbeitungsstatus ?

Die therapeutischen Möglichkeiten der Fuchs-Dystrophie umfassen folgendes:

  • nimmt Sehschärfe durch Hornhautquellung ab (Entstehung von Epithelblasen), muss eine perforierende Keratoplastik durchgeführt werden
  • Therapie mit Steroiden, Acetazolamid und lokal applizierten hypertonen Glukoselösungen zur Entquellung führt langfrisitg nicht zur Linderung der Beschwerden und Visusverbesserung

Komplikationen

Fuchs-Dystrophie

Bearbeitungsstatus ?
  • nach intraokulären Eingriffen aufgrund einer Fuchs-Dystrophie kommt es evtl. zur deutlichen Zunahme der Veränderungen
  • somit muss die Indikation zur Katarakt-OP beim Vorliegen der Fuchs-Dystrophie kritisch gestellt werden

Zusatzhinweise

Fuchs-Dystrophie

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen derzeit keine Zusatzhinweise zur Fuchs-Dystrophie vor.


Literaturquellen

Fuchs-Dystrophie

Bearbeitungsstatus ?
  1. M. Schasenweger - Augenheilkunde - Duale Reihe - Thieme Verlag
  2. F. Grehn - Augenheilkunde - Springer Verlag
  3. G.K. Lang - Augenheilkunde - Thieme Verlag
  • (2008) Grehn F - Augenheilkunde - Springer
  • (2009) Dahlmann C - Crashkurs Augenheilkunde - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2008) Schmidt D - Tipps und Tricks für den Augenarzt, Problemlösungen von A – Z - Springer Verlag
  • (2008) Lang, G.K - Augenheilkunde - Thieme Verlag
  • (2008) Kanski J - Klinische Ophthalmologie, Lehrbuch und Atlas - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2008) Grehn F - Augenheilkunde - Springer Verlag, Berlin
  • (2003) Sachsenweger M - Augenheilkunde - Thieme
  • (2001) Augustin A - Augenheilkunde - Springer

Am häufigsten aufgerufene Krankheitsbilder in Augenheilkunde

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen