Frakturen der Nase

Synonyme: Nasenbeinfraktur

Definition

Frakturen der Nase

Bearbeitungsstatus ?

Hierbei handelt es sich um einen Bruch der Nase infolge einer Gewalteinwirkung. Betroffen sind Nasenbeine, Stirnfortsätze des Oberkiefers, die seitlichen Ränder der Apertura piriformis, knöchernes und knorpeliges Septum und das knorpelige Nasengerüst.


Ätiologie

Frakturen der Nase

Bearbeitungsstatus ?
  • infolge einer Gewalteinwirkung
  • im Zusammenhang mit Mittelgesichtsfrakturen
  • Sportunfälle, Stürze, Verkehrsunfall

Epidemiologie

Frakturen der Nase

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Differentialdiagnosen

Frakturen der Nase

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Frakturen der Nase

Bearbeitungsstatus ?
  • Unfallzeitpunkt?
  • Was ist passiert (Unfallgeschehen)?
  • Übelkeit?
  • Atmungsschwierigkeiten?
  • Mittelgesichtsfraktur?
  • Boxernase?
  • Reflexe?
  • Nasenbluten?

Diagnostik

Frakturen der Nase

Bearbeitungsstatus ?
  • Prüfung des Septums auf Schwellungen und abnorme Beweglichkeit mit Watteträger (zum Ausschluss einer Septumfraktur)
  • Palpation der äußeren/inneren Nase: abnorme Beweglichkeit, Dislokation der Fragmente, Krepitation
  • Rhinoscopia anterior: Hämatome, Stufenbildungen, Dislokationen
  1. Nasenbeinaufnahme seitlich
  2. NNH-Aufnahme (okzipitomental) zum Ausschluss weiterer Verletzungen
  3. CT: Zum Ausschluss einer Mittelgesichtsbeteiligung
  4. Rhinoliquorrhö ß2-Transferrintest
  5. Isotopenzisternographie

Klinik

Frakturen der Nase

Bearbeitungsstatus ?
  • geschwollene Nasenweichteile
  • Brillenhämatome
  • Nasenbluten
  • Nasenatmung behindert

Therapie

Frakturen der Nase

Bearbeitungsstatus ?
  • Indikation zur Therapie immer nach der klinischen Untersuchung stellen, da bildgebende Verfahren meistens versagen!!
  • Reposition der inneren und äußeren Nase
  • Frakturen TypI: Geschlossene Reposition
  • Frakturen TypII-IV: Offene Reposition

Komplikationen

Frakturen der Nase

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Zusatzhinweise

Frakturen der Nase

Bearbeitungsstatus ?
  1. laterale Gewalteinwirkung: Impressionsfraktur der lateralen Nasenflanke, Nasengerüst bleibt unverletzt
  2. frontolaterales Trauma: Schiefnase mit Abkippen der Nasenpyramide zur Gegenseite, Septumfraktur
  3. frontales Trauma: Septumfraktur mit Abriss des Muschelkopfes in Höhe der Apertura piriformis
  4. kaudales Trauma: Kleine, inkomplette Septumfrakturen der Lamina quadrangularis und Septumhämatom

Literaturquellen

Frakturen der Nase

Bearbeitungsstatus ?
  1. Ernst A, Herzog M, Seidl R, Traumatologie des Kopf-Hals-Bereichs, 2004/Thieme
  2. Wagner M, Trentz O, Rüter A; Unfallchirurgie; Elsevier,Urban & Fischer (2008/2.Auflage)

Am häufigsten aufgerufene Krankheitsbilder in Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen