Fraktur des Metatarsale 1

Definition

Fraktur des Metatarsale 1

Bearbeitungsstatus ?

Die Fraktur des Metatarsale 1 stellt eine Fraktur des Fußes im Bereich der Mittelfußknochen, genauer des medialen Metatarsalknochens welcher die Großzehe trägt, dar. Die Fraktur des Metatarsale 1 tritt infolge eines direkten Impakt oder einer repetitiven Überlastung (Stressfraktur) auf.


Ätiologie

Fraktur des Metatarsale 1

Bearbeitungsstatus ?
Ursachen einer Fraktur des Metatarsale 1 sind:
  • direktes Trauma:
    z.B. schwerer Gegenstand fällt auf den Fuß, Quetschung
  • indirektes Trauma:
    Ermüdungsbruch ("Marschfraktur")

Epidemiologie

Fraktur des Metatarsale 1

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen momentan keine Daten zur Epidemiologie einer Fraktur des Metatarsale 1 vor.


Differentialdiagnosen

Fraktur des Metatarsale 1

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Fraktur des Metatarsale 1

Bearbeitungsstatus ?
Informationen, die zur Diagnosestellung einer Fraktur des Metatarsale 1 wichtig sind:
  • bei direktem Trauma: genauer Unfallhergang
  • bei V.a. Ermüdungsbruch:
    - sportliche Aktivitäten?
    - Überbelastung?
    - nach längerer Sportpause wieder intensives Training?
  • Schmerzlokalisation

Diagnostik

Fraktur des Metatarsale 1

Bearbeitungsstatus ?
Diagnostik der Fraktur des Metatarsale 1:
  • klin. Untersuchung:
    - Schwellung
    - Druckschmerz
    - Hämatome?
    - abnorme Beweglichkeit
    - Kontrolle von Durchblutung, Motorik, Sensibilität distal
  • Röntgen:
    - 2 Ebenen
    - evtl. Schrägaufnahmen
  • V.a. Ermüdungsbruch:
    - wenn im Röntgen keine Fraktur erkennbar evtl. Szintigraphie zur Abklärung

Klinik

Fraktur des Metatarsale 1

Bearbeitungsstatus ?
Symptomatik bei Fraktur des Metatarsale 1:
  • Schwellung
  • Hämatom
  • Schmerzen
    - bei Bewegung
    - bei Belastung (z.B. Auftreten)

Therapie

Fraktur des Metatarsale 1

Bearbeitungsstatus ?

Therapeutische Möglichkeiten der Fraktur des Metatarsale 1 sind:

1. konservativ:

  • Ind.: keine Dislokation, Ermüdungsbruch
  • US-Gips für 5-6 Wo.

2. operativ:

  • Ind.: Dislokation, offene Fraktur, Serienfrakturen
  • Reposition
  • Plattenosteosynthese des Os metatarsale I
  • Gips für 5 Wo.

Komplikationen

Fraktur des Metatarsale 1

Bearbeitungsstatus ?
Als Komplikationen einer Fraktur des Metatarsale 1 können auftreten:
  • Infektion bei offenen Frakturen/Quetschungen
  • Kompartmentsyndrom
  • Sudeck-Dystrophie
  • Pseudarthrose
  • Senkfuß

Zusatzhinweise

Fraktur des Metatarsale 1

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen keine Zusatzhinweise zur Fraktur des Metatarsale 1 vor.


Literaturquellen

Fraktur des Metatarsale 1

Bearbeitungsstatus ?
  • Henne-Bruns, Doris; Düring, Michael; Kremer, Bernd (2007) - Chirurgie, Duale Reihe - Thieme
  • Müller M. (2008/08) - Chirurgie für Studium und Praxis - Medizinische Verlags- und Informationsdienste, Breisach
  • (2007) Henne-Bruns D, Düring M, Kremer B - Chirurgie - Thieme, Stuttgart, Duale Reihe
  • (2010) Müller M - Chirurgie für Studium und Praxis - 2010/11,10. Aufl. - Medizinische Verlags- und Informationsdienste
  • (2009) Schiergens T - BASICS Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2008) Berchtold R, Bruch H.-P, Trentz O - Chirurgie ,6. Aufl. - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2008) Berchtold R, Ackermann R, Bartels M, Bartsch D.K - Berchtold Chirurgie - Elsevier, München
  • (2007) Siewert R - Basiswissen Chirurgie - Springer Verlag, Berlin
  • (2007) Kloeters O, Müller M - Crashkurs Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2006) Siewert J. R - Chirurgie - Springer, Berlin
  • (1999) Koslowski L, Bushe K, Junginger T, Schwemmle K - Die Chirurgie - Schattauer, F.K. Verlag

Assoziierte Krankheitsbilder zu Fraktur des Metatarsale 1

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen