Filzläuse

Synonyme: Phthirus pubis, Pediculosis, Pediculosis pubis

Definition

Filzläuse

Bearbeitungsstatus ?
  • häufig durch Geschlechtsverkehr übertragenende Filzlausinfektion (Phthirus pubis)
  • Filzlaus ist eine kleiner Ektoparasit (1 bis 3 mm)

Ätiologie

Filzläuse

Bearbeitungsstatus ?
  • Die Filzläuse sind ca. 1 - 3 mm groß
  • blutsaugender Ektoparasit, der Pubes, Achselhaare und Augenbrauen als Habitat bevorzugt
  • Übertragung durch unmittelbaren Körperkontakt (benützte Betttücher oder handtücher)

Epidemiologie

Filzläuse

Bearbeitungsstatus ?
  • in USA jährlich ca. 3 Mio. Fälle
  • meist Infestationen mit Kopf- und Filzläusen

Differentialdiagnosen

Filzläuse

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Filzläuse

Bearbeitungsstatus ?

Folgende Hinweise sind zur Filzläuse von Bedeutung :

  • Inspektion behaarter Haut
  • Papeln?
  • Nachweis Nissen und Filzläuse?
  • mikroskopischer Nachweis
  • Juckreiz?
  • grau-blaue, linsengroße Flecken?
  • Mitbehandlung Geschlechtspartner

Diagnostik

Filzläuse

Bearbeitungsstatus ?
  • Kratzeffekte
  • grau-bräunliche Flecke, sog. Taches bleues
  • Papeln
  • Nachweis der Filzläuse und Nissen
  • sorgfältige Inspektion und mikroskopischer Nachweis

Klinik

Filzläuse

Bearbeitungsstatus ?

Die Filzläusen können eine oder mehrere der folgenden Symptomen zeigen :

  • Juckreiz
  • festhaftende Nissen und Filzläuse
  • an Biß- und Saugstellen = grau-blaue, linsengroße Flecken (Maculae coeruleae)

Therapie

Filzläuse

Bearbeitungsstatus ?

Die Therapie der Filzläuse setzt sich zusammen aus :

  • mechanische Entfernung der Nissen
  • Waschen der Genitale mit Hexachlorcyclohexan (z.B. Jacutin)
  • Einreiben der Schamhaare mit Jacutin-Gel, für 3 Tage belassen und dann wieder auswaschen
  • alternativ: Malathion (0,5%; einreiben, trocknen lassen, nach 12 Stunden abwaschen) und Pyrethrumextrakt (0,3%, einreiben, trocknen lassen und nach 30 min. abwaschen)
  • Behandlung muss eventuell wiederholt werden
  • Mitbehandlung von Kontaktpersonen

Komplikationen

Filzläuse

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen keine Angaben zur Komplikationen der Filzläuse vor


Zusatzhinweise

Filzläuse

Bearbeitungsstatus ?
  • Dermatitis ist ein DD zur Filzläuse

Literaturquellen

Filzläuse

Bearbeitungsstatus ?
  • (2009) Gasser T - Basiswissen Urologie - Springer
  • (2009) Thüroff J - Urologische Differenzialdiagnose - Thieme
  • (2007) Jocham D, Miller K - Praxis der Urologie - Thieme
  • (2006) Schmelz HU, Sparwasser C, Weidner W - Facharztwissen Urologie - Springer
  • Eichenauer R, Sandmann J, Vanherpe H - Klinikleitfaden Urologie - Urban und Fischer
  • Alken P, Walz PH  - Urologie - Chapman und Hall

Am häufigsten aufgerufene Krankheitsbilder in Urologie

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen