Fibrofollikulom

Synonyme: perifollikuläres Fibrom, Mantelemon

Definition

Fibrofollikulom

Bearbeitungsstatus ?
  • epithelialer Adnextumor der Haut
  • gutartig
  • hat bindegewebige u. epitheliale Anteile

Ätiologie

Fibrofollikulom

Bearbeitungsstatus ?
  • Proliferation follikulären Bindegewebes
  • oft mehrere Familienmitglieder betroffen
    -> autosomal-dominant
        = Birt-Hogg-Dubé-Syndrom 

Epidemiologie

Fibrofollikulom

Bearbeitungsstatus ?
  • sehr selten
  • v.a. Erwachsenenalter

Differentialdiagnosen

Fibrofollikulom

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Fibrofollikulom

Bearbeitungsstatus ?
  • Zeitpunkt des Auftretens
  • Familienanamnese

Diagnostik

Fibrofollikulom

Bearbeitungsstatus ?
  • Histophatologie: mesenchymale Anteile ausgebildet
                            epitheliale fehlen
                            atrophische Follikelstruktur

Klinik

Fibrofollikulom

Bearbeitungsstatus ?
  • solitäre, dermale, weiß-gelbliche Knötchen
  • 2-5mm groß
  • nach Pubertät oft multipel im Gesicht u. am Rumpf

Therapie

Fibrofollikulom

Bearbeitungsstatus ?
  • Exzision
  • bei multiplen Vorkommen Laserabtragung

Komplikationen

Fibrofollikulom

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Zusatzhinweise

Fibrofollikulom

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Literaturquellen

Fibrofollikulom

Bearbeitungsstatus ?
  1. P.Fritsch Dermatologie und Venerologie für das Studium ( 1.Auflage 2009 ) - Springer, Berlin; 
  2. Braun-Falco O, Plewig G, Wolff HH, Burgdorf WHC, Landthaler M (2005) – Dermatologie und Venerologie – Springer, Heidelberg
  3. P. Altmeyer (2005) – Therapielexikon Dermatologie und Allergologie – Springer Heidelberg, Berlin
  • (2007) Petres, Rompel - Operative Dermatologie, Lehrbuch und Atlas - Springer
  • (2009) Rassner G - Dermatologie, Lehrbuch und Atlas - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2009) Fritsch P - Dermatologie und Venerologie für das Studium - Springer
  • (2007) Altmeyer P - Dermatologische Differenzialdiagnose, Der Weg zur klinischen Diagnose - Springer
  • (2005) Braun-Falco O, Plewig G, Wolff HH, Burgdorf WHC, Landthaler M - Dermatologie und Venerologie - Springer, Heidelberg
  • (2003) Jung E, Moll I - Dermatologie - Thieme, Duale Reihe

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen