Exsudative Ablatio

Definition

Exsudative Ablatio

Bearbeitungsstatus ?
  • Eine exsudative Ablatio entsteht nach Schädigung des Pigmentepithels durch Flüssigkeitsaustritt aus den Aderhautgefäßen unter der Netzhaut

Ätiologie

Exsudative Ablatio

Bearbeitungsstatus ?
  • Ursachen der exsudativen Ablatio sind entzündliche oder tumoröse Infiltrate (z.B. Leukämie) der Aderhaut
  • das maligne Melanom der Aderhaut
  • Vaskulitiden (z. B. Morbus Wegener)
  • Morbus Coats
  • Chorioretinopathia centralis serosa
  • Nierenversagen

Epidemiologie

Exsudative Ablatio

Bearbeitungsstatus ?

Zur exsudativen Ablatio liegen derzeit keine epidemiologischen Daten vor.


Differentialdiagnosen

Exsudative Ablatio

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Exsudative Ablatio

Bearbeitungsstatus ?

Bei exsudativer Ablatio sind folgende Informationen von Bedeutung:

  • Inspektion
  • zentrale oder periphere Gesichtsfelddefekte?
  • keine Lichtblitze?
  • Lageabhängigkeit prüfen (siehe Diagnostik)
  • entzündliche oder tumoröse Infiltrate der Aderhaut (Leukämie)?
  • malignes Melanom der Aderhaut?
  • Morbus Coats?
  • Morbus Wegener?
  • Nierenversagen?
  • Chorioretinopathia centralis serosa?

Diagnostik

Exsudative Ablatio

Bearbeitungsstatus ?

Zur diagnostischen Abklärung der exsudativen Ablatio sind relevant:

  • typisches Zeichen der exsudativen Ablatio ist ihre Lageabhängigkeit
  • legt sich Patient auf die Seite, so folgt die subretinale Flüssigkeit der Schwerkraft und hebt einen andere Teil der Netzhaut stärker ab
  • zentrale oder periphere Gesichtsfelddefekte (Schatten)

Klinik

Exsudative Ablatio

Bearbeitungsstatus ?

Die exsudative Ablatio kann eine oder mehrere der folgenden Symptome zeigen:

  • keine Lichtblitze (im Gegensatz zur rhegmatogenen Ablatio)
  • zentrale oder periphere Gesichtsfelddefekte in Form von Schatten, die an Größe zunehmen

Therapie

Exsudative Ablatio

Bearbeitungsstatus ?
  • idR erfolgt bei der exsudativen Ablatio keine Operation
  • Behandlung der Grunderkrankung (antientzündliche Therapie, Tumorbestrahlung)

Komplikationen

Exsudative Ablatio

Bearbeitungsstatus ?

Zu den Komplikationen der exsudativen Ablatio liegen derzeit keine Daten vor.


Zusatzhinweise

Exsudative Ablatio

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen derzeit keine Zusatzhinweise zur exsudativen Ablatio vor.


Literaturquellen

Exsudative Ablatio

Bearbeitungsstatus ?
  1. M. Sachsenweger - Augenheilkunde - Duale Reihe - Thieme Verlag
  2. G.K. Lang - Augenheilkunde - Thieme Verlag
  • (2008) Grehn F - Augenheilkunde - Springer
  • (2009) Dahlmann C - Crashkurs Augenheilkunde - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2008) Schmidt D - Tipps und Tricks für den Augenarzt, Problemlösungen von A – Z - Springer Verlag
  • (2008) Lang, G.K - Augenheilkunde - Thieme Verlag
  • (2008) Kanski J - Klinische Ophthalmologie, Lehrbuch und Atlas - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2008) Grehn F - Augenheilkunde - Springer Verlag, Berlin
  • (2003) Sachsenweger M - Augenheilkunde - Thieme
  • (2001) Augustin A - Augenheilkunde - Springer

Am häufigsten aufgerufene Krankheitsbilder in Augenheilkunde

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen