Exokrine Pankreasinsuffizienz

Definition

Exokrine Pankreasinsuffizienz

Bearbeitungsstatus ?
  • bei der exokrinen Pankreasinsuffizienz handelt es sich um eine Funktionseinschränkung, die zu Fettmaldigestion mit Seatorrhoe führt

Ätiologie

Exokrine Pankreasinsuffizienz

Bearbeitungsstatus ?

Ursachen einer exokrinen Pankreasinsuffizienz sind:

  • Pankreatitiden
  • Akute Pankreatitis
  • Chronische Pankreatitis
  • Zystische Fibrose
  • Shwachman-Diamond-Syndrom
  • Kongenitale isolierte Enzymdefekte
  • Johanson-Blizzard-Syndrom
  • Pearson-Syndrom
  • Kwashiorkor
  • Hereditäre Hämochromatose
  • Zustand nach Pankreasresektion

Epidemiologie

Exokrine Pankreasinsuffizienz

Bearbeitungsstatus ?

Zur Epidemiologie einer exokrinen Pankreasinsuffizienz liegen zur Zeit keine Daten vor.


Differentialdiagnosen

Exokrine Pankreasinsuffizienz

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Exokrine Pankreasinsuffizienz

Bearbeitungsstatus ?
  • bei der Anamnese einer exokrinen Pankreasinsuffizienz ist auf Bauchschmerzen zu achten

Diagnostik

Exokrine Pankreasinsuffizienz

Bearbeitungsstatus ?

Zur diagnostischen Abklärung einer exokrinen Pankreasinsuffizienz sind relevant:

  • Elastasebestimmung im Stuhl
  • Stuhlfettbestimmung

Klinik

Exokrine Pankreasinsuffizienz

Bearbeitungsstatus ?
  • Bauchschmerzen stellen das klinische Bild einer exokrinen Pankreasinsuffizienz dar

Therapie

Exokrine Pankreasinsuffizienz

Bearbeitungsstatus ?

Die Behandlung einee exokrinen Pankreasinsuffizienz umfasst folgendes:

  • Enzymsubstitution
  • Bei kongenitalen isolierten Enzymdefekten:
  • zusätzlich Hydrolysatnahrung
  • Bei einer Proteinmangelernährung (Kwashiorkor):
  • Ernährungsbehandlung
  • Bei einer akuten Pankreatitis:symptomatische Behandlung

Komplikationen

Exokrine Pankreasinsuffizienz

Bearbeitungsstatus ?

Komplikationen bei einer exokrinen Pankreasinsuffizienz sind nicht bekannt.


Zusatzhinweise

Exokrine Pankreasinsuffizienz

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen zum Thema exokrinen Pankreasinsuffizienz momentan keine weiteren Zusatzhinweise vor.


Literaturquellen

Exokrine Pankreasinsuffizienz

Bearbeitungsstatus ?
  1. Mayatepek E. (2007) - Pädiatrie - Elsevier, Urban & Fischer Verlag
  2. Fuchs, Rothe, Wintergerst, Kieslich, Ruß (2007) - Arneimittel Pädiatrie pocket - Börm Bruckmeier Verlag
  3. Friedrich Carl Sitzmann (2006) - Duale Reihe - Pädiatrie - Taschenbuch-Georg Thieme Verlag
  4. Kiess, Merkenschlager, Pfäffle, Siekmeyer (2008) -Therapie in der Kinder und Jugendmedizin- Elsevier, Urban &Fischer Verlag

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen