Erythema induratum Bazin

Synonyme: Tuberculosis cutis indurativa

Definition

Erythema induratum Bazin

Bearbeitungsstatus ?

Unter Erythema induratum Bazin versteht man eine granulomatöse Entzündung der Gefäße des Unterhautfettgewebes bei Tuberkulose.


Ätiologie

Erythema induratum Bazin

Bearbeitungsstatus ?

Zur Ätiologie des Erythema induratum Bazin:

  • gilt bis heute als nicht eindeutig geklärt
  • Das Erythema induratum Bazin ist meist mit Tuberkulose assoziiert

Epidemiologie

Erythema induratum Bazin

Bearbeitungsstatus ?

Zur Epidemiologie des Erythema induratum Bazin:

  • Erythema induratum Bazin ist heute sehr selten
  • Bevorzugt betroffen sind Frauen im jüngeren und mittleren Lebensalter

Differentialdiagnosen

Erythema induratum Bazin

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Erythema induratum Bazin

Bearbeitungsstatus ?

Bei Erythema induratum Bazin sind folgende Informationen von Bedeutung:

  • knotige Hautveränderung?
  • Indurationen oder sogar Ulzera?
  • meist Waden betroffen
  • Chronifizierung ist die Regel
  • bekannte Tuberkulose?

Diagnostik

Erythema induratum Bazin

Bearbeitungsstatus ?

Zur diagnostischen Abklärung des Erythema induratum Bazin sind relevant:

  • dermatologische Untersuchung
  • Histopathologie
  • histopathologischer Nachweis
    (chronisch-granulomatöse Veränderung der Dermis und des Unterhautfettgewebes)
  • ev. Tuberkulose-Diagnostik (PCR)

Klinik

Erythema induratum Bazin

Bearbeitungsstatus ?

Erythema induratum Bazin kann eines oder mehrere der folgenden Symptome zeigen:

  • knotige Hautveränderung
  • Indurationen oder sogar Ulzera
  • meist Waden betroffen
  • Chronifizierung ist die Regel

Therapie

Erythema induratum Bazin

Bearbeitungsstatus ?

Die therapeutischen Möglichkeiten bei Erythema induratum Bazin umfassen folgendes:

  • bei Tuberkulose: antituberkulostatische Systemtherapie
  • 2 Monate vierfach-Kombination der Antibiotika Isoniazid, Rifampicin, Pyrazinamid und Ethambutol per oral
  • danach 4 Monate Isoniazid und Rifampicin oral

Komplikationen

Erythema induratum Bazin

Bearbeitungsstatus ?

Bei Erythema induratum Bazin kommen folgende Komplikationen vor:


Zusatzhinweise

Erythema induratum Bazin

Bearbeitungsstatus ?

Zu Erythema induratum Bazin liegen derzeit keine weitere Zusatzhinweise vor.


Literaturquellen

Erythema induratum Bazin

Bearbeitungsstatus ?
  1. (2009) Karow T, Lang R - Allgemeine und Spezielle Pharmakologie und Toxikologie - Karow, Pulheim
  2. (2005) Moll I - Dermatologie - Thieme Verlag, Stuttgart/New-York
  3. (2007) Petres, Rompel - Operative Dermatologie, Lehrbuch und Atlas - Springer
  4. (2009) Rassner G - Dermatologie, Lehrbuch und Atlas - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  5. (2009) Fritsch P - Dermatologie und Venerologie für das Studium - Springer
  6. (2007) Altmeyer P - Dermatologische Differenzialdiagnose, Der Weg zur klinischen Diagnose - Springer
  7. (2005) Braun-Falco O, Plewig G, Wolff HH, Burgdorf WHC, Landthaler M - Dermatologie und Venerologie - Springer, Heidelberg
  8. (2003) Jung E, Moll I - Dermatologie - Thieme, Duale Reihe

Assoziierte Krankheitsbilder zu Erythema induratum Bazin

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen