Erythema anulare rheumaticum

Synonyme: Erythema marginatum rheumaticum, Erythema circinatum

Definition

Erythema anulare rheumaticum

Bearbeitungsstatus ?
  • durch beta-hämolysierende Streptokokken der Gruppe A ausgelöste allergische Reaktion mit Entstehung von Exanthemen

Ätiologie

Erythema anulare rheumaticum

Bearbeitungsstatus ?
  • wahrscheinlich durch beta-hämolysierende Streptokokken der Gruppe A ausgelöste allergische Reaktion

Epidemiologie

Erythema anulare rheumaticum

Bearbeitungsstatus ?
  • bei 10-20% der Patienten einhergehend mit akutem rheumatischem Fieber

Differentialdiagnosen

Erythema anulare rheumaticum

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Erythema anulare rheumaticum

Bearbeitungsstatus ?
  • Fieber? Seit wann?
  • Hautveränderungen?

Diagnostik

Erythema anulare rheumaticum

Bearbeitungsstatus ?
  • Histopathologie: erweiterte Kapillaren im Stratum papillare
  • Histopathologie: leichte entzündliche Reaktion aus Histiozyten, Lymphozyten u. Neutrophilen
  • zusätzlich klinisches Bild

Klinik

Erythema anulare rheumaticum

Bearbeitungsstatus ?
  • meist zusammen mit akutem rheumatischem Fieber
  • Exanthem mit multiplen, rosaroten Flecken
  • bilden anuläre für wenige Stunden bestehende Gebilde
  • Konfluenz der Herde
  • vorwiegend periumbilikal am Stamm
  • auch gluteal, im Gesicht o. am Handrücken möglich
  • nachmittags u. nach Kälteexposition deutlicher sichtbar
  • nach Schüben kann es nach Wochen bis Monaten spontan abklingen

Therapie

Erythema anulare rheumaticum

Bearbeitungsstatus ?
  • Behandlung der Grundkrankheit
  • topische Behandlung mit Antiphlogistika

Komplikationen

Erythema anulare rheumaticum

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Zusatzhinweise

Erythema anulare rheumaticum

Bearbeitungsstatus ?
  • bei  Exanthemen mit erhabenen Randarealen handelt es sich um Erythema marginatum rheumaticum
  • das Erythema anulare rheumaticum kann auf eine Endokarditis hinweisen

Literaturquellen

Erythema anulare rheumaticum

Bearbeitungsstatus ?
  1. Braun-Falco O., Plewig G., Wolff H.H., Burgdorf W.H.C., Landthaler M. - Dermatologie und Venerologie (5. Auflage) - Springer Medizin Verlag, Heidelberg, 2005
  • (2007) Petres, Rompel - Operative Dermatologie, Lehrbuch und Atlas - Springer
  • (2009) Rassner G - Dermatologie, Lehrbuch und Atlas - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2009) Fritsch P - Dermatologie und Venerologie für das Studium - Springer
  • (2007) Altmeyer P - Dermatologische Differenzialdiagnose, Der Weg zur klinischen Diagnose - Springer
  • (2005) Braun-Falco O, Plewig G, Wolff HH, Burgdorf WHC, Landthaler M - Dermatologie und Venerologie - Springer, Heidelberg
  • (2003) Jung E, Moll I - Dermatologie - Thieme, Duale Reihe

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen