Erworbener Hackenfuss

Synonyme: Pes Calcaneus

Definition

Erworbener Hackenfuss

Bearbeitungsstatus ?

Als Erworbenen Hackenfuss bezeichnet man eine Fußfehlform mit Steilstellung der Ferse.


Ätiologie

Erworbener Hackenfuss

Bearbeitungsstatus ?

Mögliche Ursachen des Erworbenen Hackenfuss sind:

  • Verletzungen oder Lähmung der Muskulatur
  • Vernarbungen im Bereich des Fußrückens oder des Sprunggelenkes

Epidemiologie

Erworbener Hackenfuss

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen zur Zeit keine epidemiologischen Daten des Erworbenen Hackenfusses vor.


Differentialdiagnosen

Erworbener Hackenfuss

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Erworbener Hackenfuss

Bearbeitungsstatus ?

Die Anamnese des Erworbenen Hackenfusses wird zur Zeit noch überarbeitet.


Diagnostik

Erworbener Hackenfuss

Bearbeitungsstatus ?

Für die Diagnostik des Erworbenen Hackenfusses ist vor allem die klinische Untersuchung relevant.


Klinik

Erworbener Hackenfuss

Bearbeitungsstatus ?

Folgende Symptome zeigen sich bei einem Erworbenen Hackenfuss:

  • Ferse zeigt steil nach unten
  • Fuß steht in leichter Pronationsstellung
  • keine Möglichkeit der Senkung in plantare Richtung
  • Fuß liegt an Unterschenkel an
  • Druckschäden an unphysiologisch belasteter Ferse 

Therapie

Erworbener Hackenfuss

Bearbeitungsstatus ?

Als therapeutische Maßnahmen des Erworbenen Hackenfusses sind möglich:

  • orthopädisches Schuhwerk zur Entlastung der Ferse
  • Muskelersatzoperationen bei isoliertem Muskelausfall
  • operative Keilentnahme im Rahmen einer korrigierenden T-Arthrodese
  • Beseitigung von ursächlichen Vernarbungen

Komplikationen

Erworbener Hackenfuss

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen zur Zeit keine Informationen über Komplikationen des Erworbenen Hackenfusses vor.


Zusatzhinweise

Erworbener Hackenfuss

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen zur Zeit keine zusätzlichen Informationen des Erworbenen Hackenfusses vor.


Literaturquellen

Erworbener Hackenfuss

Bearbeitungsstatus ?

[1]     Wülker N (2005) - Orthopädie und Unfallchirurgie - Georg Thieme Verlag, Stuttgart

[2]     Rössler H, Rüther W (2007) - Orthopädie und Unfallchirurgie - Elsevier, München, 19. Auflage

[3]     Niethard, Pfeil (2005) - Orthopädie - Georg Thieme Verlag, Stuttgart, 5. Auflage

  • (2009) Niethard F, Pfeil J - Orthopädie und Unfallchirurgie - Thieme
  • (2010) Wülker Nikolaus - Taschenlehrbuch Orthopädie und Unfallchirurgie - Thieme
  • (2005) Rössler H, Rüther Wolfgang - Orthopädie und Unfallchirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (1998) Krämer J, Grifka J, Hedtmann A, Krämer R - Orthopädie - Springer
  • (1996) Zippel H - Orthopädie systematisch - Uni Med. Verlag AG
  • (1989) Weber U., Zilch H - Orthopädie mit Repetitorium - Gruyter

Assoziierte Krankheitsbilder zu Erworbener Hackenfuss

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen