Einfache pertrochantäre Frakturen

Definition

Einfache pertrochantäre Frakturen

Bearbeitungsstatus ?

Einfache pertrochantäre Frakturen sind Frakturen des proximalen Femurs in der Trochanterregion


Ätiologie

Einfache pertrochantäre Frakturen

Bearbeitungsstatus ?
Ursachen von einfachen pertrochantären Frakturen sind:
  • Direkter Sturz auf die Hüfte
  • Indirektes Drehtrauma
  • Begünstigt durch Osteoporose, besonders im Alter

Epidemiologie

Einfache pertrochantäre Frakturen

Bearbeitungsstatus ?
Epidemiologie der einfachen pertrochantären Frakturen:
  • Fraktur des höheren Alters
  • Inzidenz in Deutschland 70:100.000/Jahr

Differentialdiagnosen

Einfache pertrochantäre Frakturen

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Einfache pertrochantäre Frakturen

Bearbeitungsstatus ?
Informationen, die zur Diagnosestellung einfacher pertrochantärer Frakturen von Bedeutung sind:
  • Alter?
  • Sturz oder anderer Unfall?
  • Schmerzlokalisation?
  • Ruhe- oder Belastungsschmerz?
  • Bewegungseinschränkung?
  • Osteoporose bekannt?
  • Osteoporose-Risikofaktoren? (Nikotin, schlanker Habitus, sitzende Beschäftigung/ Immobilisierung, mangelnde Sonnenexposition, Kalzium - oder Vitamin-D - arme Ernährung)?

Diagnostik

Einfache pertrochantäre Frakturen

Bearbeitungsstatus ?
Diagnostik zur Abklärung einfacher pertrochantärer Frakturen:
  • Klinische Untersuchung → Verkürzung des Beins, Außenrotation
  • Röntgenbild in 2 Ebenen, Beckenübersichtsaufnahme, Aufnahme nach Lauenstein

Klinik

Einfache pertrochantäre Frakturen

Bearbeitungsstatus ?
Symptome bei einfachen pertrochantären Frakturen sind:
  • Schmerzhaft eingeschränkte Beweglichkeit in der Hüfte
  • Verkürztes außenrotiertes Bein

Therapie

Einfache pertrochantäre Frakturen

Bearbeitungsstatus ?
Therapie der einfachen pertrochantären Frakturen:
  • Operative Therapie:
  • Verwendung von winkel- und rotationsstabilen Implantaten: dynamische Hüftschraube, proximaler Femurnagel, Gammanagel

Komplikationen

Einfache pertrochantäre Frakturen

Bearbeitungsstatus ?
Als Komplikationen einfacher pertrochantärer Frakturen können auftreten:
  • Varusfehlstellung,
  • Dislokation,
  • bei älteren Menschen Pneumonie durch Immobilisation, die häufig letal endet.

Zusatzhinweise

Einfache pertrochantäre Frakturen

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen keine Zusatzhinweise zu einfachen pertrochantären Frakturen vor.


Literaturquellen

Einfache pertrochantäre Frakturen

Bearbeitungsstatus ?
  1. (2008) Berchtold, H. P. Bruch und O. Trentz - Chirurgie
  2. (2008) AWMF-Leitlinie - Pertrochantäre Oberschenkelfraktur
  3. (2007) Henne-Bruns D, Düring M, Kremer B - Chirurgie - Thieme, Stuttgart, Duale Reihe
  4. (2010) Müller M - Chirurgie für Studium und Praxis - 2010/11,10. Aufl. - Medizinische Verlags- und Informationsdienste
  5. (2009) Schiergens T - BASICS Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  6. (2008) Berchtold R, Bruch H.-P, Trentz O - Chirurgie ,6. Aufl. - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  7. (2008) Berchtold R, Ackermann R, Bartels M, Bartsch D.K - Berchtold Chirurgie - Elsevier, München
  8. (2007) Siewert R - Basiswissen Chirurgie - Springer Verlag, Berlin
  9. (2007) Kloeters O, Müller M - Crashkurs Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  10. (2006) Siewert J. R - Chirurgie - Springer, Berlin
  11. (1999) Koslowski L, Bushe K, Junginger T, Schwemmle K - Die Chirurgie - Schattauer, F.K. Verlag

Assoziierte Krankheitsbilder zu Einfache pertrochantäre Frakturen

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen