Dysphagia lusoria

Definition

Dysphagia lusoria

Bearbeitungsstatus ?
Die Dysphagia lusoria ist gekennzeichnet durch:
  • Dysphagie infolge eines Druckes auf die Speiseröhre durch eine Arteria lusoria
  • Fehlabgangs der Arteria subclavia dextra

Ätiologie

Dysphagia lusoria

Bearbeitungsstatus ?
Ursachen der Dysphagia lusoria sind:
  • Arteria lusoria
  • atypischer Verlauf der A. subclavia dextra
  • entspringt statt aus Truncus brachiocephalicus links aus der Aorta descendens
  • verläuft hinter oder selten auch vor dem Ösophagus
  • meist angeboren
  • selten späteres Auftreten

Epidemiologie

Dysphagia lusoria

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen momentan keine Informationen zur Epidemiologie der Dysphagia lusoria vor.


Differentialdiagnosen

Dysphagia lusoria

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Dysphagia lusoria

Bearbeitungsstatus ?
Fragen, die zur Befunderhebung einer Dysphagia lusoria von Bedeutung sind:
  • Symptomatik?
  • Grunderkrankung?
  • Allergien?
  • Medikamente?
  • Operation?

Diagnostik

Dysphagia lusoria

Bearbeitungsstatus ?
Obligatorische Diagnostik bei Verdacht auf Dysphagia lusoria:
  • körperliche Untersuchung

Klinik

Dysphagia lusoria

Bearbeitungsstatus ?
Symptome der Dysphagia lusoria sind:
  • Dysphagie
  • Regurgitation
  • Fremdkörpergefühl
  • Traktionsdivertikel oft asymp
  • retrosternale Schmerzen
  • Erbrechen
  • ggf Tachycardie
  • ggf Stridor
  • beim Säugling auch Atemerschwernis beim Trinken

Therapie

Dysphagia lusoria

Bearbeitungsstatus ?
Therapeutische Möglichkeiten der Dysphagia lusoria sind:
  • symptomatisch
  • bei Erstmanifestation im Erwachsenenalter keine Op nötig
  • Bougierung
  • endoskopische Abtragung

Komplikationen

Dysphagia lusoria

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen keine Informationen zu Komplikationen der Dysphagia lusoria vor.


Zusatzhinweise

Dysphagia lusoria

Bearbeitungsstatus ?
Zusatzhinweise zur Dysphagia lusoria sind:
  • Beim Erwachsenen sind neu auftretende Schluckbeschwerden bei bekannter Arteria lusoria meist Folge anderer Ursachen (zB. Tumoren, Reflux)
  • Differentialdiagnostisch bei Schluckbeschwerden auch immer psychische Erkrankungen ausschließen

Literaturquellen

Dysphagia lusoria

Bearbeitungsstatus ?

Böcker, Denk, Heitz - Repetitorium Pathologie - Elsevier, Urban & Fischer

M. Müller - Chirurgie für Studium und Praxis

Roche - Lexikon Medizin - Urban & Fischer

Peter Layer, Ulrich Rosien - Praktische Gastroenterologie - Elsevier, Urban & Fischer

Gudrun Bartolome - Schluckstörungen: Diagnostik und Rehabilitation - Elsevier, Urban & Fischer

  • (2007) Henne-Bruns D, Düring M, Kremer B - Chirurgie - Thieme, Stuttgart, Duale Reihe
  • (2010) Müller M - Chirurgie für Studium und Praxis - 2010/11,10. Aufl. - Medizinische Verlags- und Informationsdienste
  • (2009) Schiergens T - BASICS Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2008) Berchtold R, Bruch H.-P, Trentz O - Chirurgie ,6. Aufl. - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2008) Berchtold R, Ackermann R, Bartels M, Bartsch D.K - Berchtold Chirurgie - Elsevier, München
  • (2007) Siewert R - Basiswissen Chirurgie - Springer Verlag, Berlin
  • (2007) Kloeters O, Müller M - Crashkurs Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2006) Siewert J. R - Chirurgie - Springer, Berlin
  • (1999) Koslowski L, Bushe K, Junginger T, Schwemmle K - Die Chirurgie - Schattauer, F.K. Verlag

Assoziierte Krankheitsbilder zu Dysphagia lusoria

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen