Drusenpapille

Synonyme: optic disc drusen

Definition

Drusenpapille

Bearbeitungsstatus ?
  • Eine Drusenpapille ist eine beidseitig vorkommenden sagokornähnliche gelbliche Körperchen im Papillengewebe

Ätiologie

Drusenpapille

Bearbeitungsstatus ?
  • Drusenpapillen entstehen indem durch einen engen Skleralkanal Nervenfasern abgedrückt werden
  • Bildung durch wahrscheinl. degeneriertes Nervenfasergewebe
  • Drusen der Netzhaut haben andere Herkunft

Epidemiologie

Drusenpapille

Bearbeitungsstatus ?

Zur Epidemiologie der Drusenpapille liegen derzeit keine Daten vor.


Differentialdiagnosen

Drusenpapille

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Drusenpapille

Bearbeitungsstatus ?

Bei einer Drusenpapille sind folgende Informationen von Bedeutung:

  • Sehschärfe ok?
  • Retinopathia pigmentosa?
  • Nervenfaserdefekte?
  • Gesichtsfeldausfälle?
  • Papille unscharf begrenzt und leicht prominent?
  • ohne Exkavation?
  • Papillenrandblutungen und subretinale parapapilläre Blutungen (eher selten)?

Diagnostik

Drusenpapille

Bearbeitungsstatus ?

Ophthalmologisches Bild der Drusenpapille:

  • Papille randunscharf und leicht prominent
  • polyzyklische Begrenzung des Papillenrandes
  • Drusen wahrscheinlich aus hyalinem axonalem Material
  • bei oberflächlichen Drusen = Erkennnung mit Augenspiegel
  • bei tiefen Drusen = Erkennung indem man Punktlicht des Ophthalmoskops neben Papillenran richtet (im Streulicht erkennbar)
  • selten spontane Papillenblutungen
  • tiefsitzende Drusen (die nicht ophthalmoskopisch erfasst werden) sind echographisch oder CT-technisch nachweisbar

Klinik

Drusenpapille

Bearbeitungsstatus ?

Die Drusenpapille kann eine oder mehrere der folgenden Symptome zeigen:

  • Nervenfaserdefekte
  • Gesichtsfeldausfälle
  • zentrale Sehschärfe jedoch immer gut
  • können bei Retinopathia pigmentosa vorkommen

Therapie

Drusenpapille

Bearbeitungsstatus ?
  • Bei Drusenpapille ist keine Therapie möglich

Komplikationen

Drusenpapille

Bearbeitungsstatus ?

Zu den Komplikationen einer Drusenpapille liegen derzeit keine Daten vor.


Zusatzhinweise

Drusenpapille

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen keine Zusatzhinweise zur Drusenpapille vor.


Literaturquellen

Drusenpapille

Bearbeitungsstatus ?
  1. F. Grehn - Augenheilkunde - Springer Verlag
  2. G.K. Lang - Augenheilkunde - Thieme Verlag
  3. A. Burk, R. Burk - Checkliste Augenheilkunde - Thieme Verlag
  • (2008) Grehn F - Augenheilkunde - Springer
  • (2009) Dahlmann C - Crashkurs Augenheilkunde - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2008) Schmidt D - Tipps und Tricks für den Augenarzt, Problemlösungen von A – Z - Springer Verlag
  • (2008) Lang, G.K - Augenheilkunde - Thieme Verlag
  • (2008) Kanski J - Klinische Ophthalmologie, Lehrbuch und Atlas - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2008) Grehn F - Augenheilkunde - Springer Verlag, Berlin
  • (2003) Sachsenweger M - Augenheilkunde - Thieme
  • (2001) Augustin A - Augenheilkunde - Springer

Am häufigsten aufgerufene Krankheitsbilder in Augenheilkunde

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen