Distale Oberschenkelfrakturen Typ A

Synonyme: Distaler Oberschenkelbruch Typ A, Distale Femurfraktur Typ A

Definition

Distale Oberschenkelfrakturen Typ A

Bearbeitungsstatus ?

Die distalen Oberschenkelfrakturen Typ A sind extraartikuläre Frakturen des Oberschenkels im distalen Bereich.


Ätiologie

Distale Oberschenkelfrakturen Typ A

Bearbeitungsstatus ?

Ursachen der distalen Oberschenkelfrakturen Typ A sind:

  • Direktes Trauma
  • Im hohen Lebensalter: osteoporotische oder periprothetische Fraktur

Epidemiologie

Distale Oberschenkelfrakturen Typ A

Bearbeitungsstatus ?

Epidemiologie der distalen Oberschenkelfrakturen Typ A:

  • Etwa 4,5 % aller Femurfrakturen
  • Inzidenz: 28: 100 000/ Jahr

Differentialdiagnosen

Distale Oberschenkelfrakturen Typ A

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Distale Oberschenkelfrakturen Typ A

Bearbeitungsstatus ?

Informationen, die zur Diagnosestellung von distalen Oberschenkelfrakturen Typ A wichtig sind:

  • Alter?
  • Sturz oder anderer Unfall?
  • Schmerzlokalisation?
  • Ruhe- oder Belastungsschmerz?
  • Bewegungseinschränkung?
  • Osteoporose bekannt?
  • Osteoporose-Risikofaktoren? (Nikotin, schlanker Habitus, sitzende Beschäftigung/ Immobilisierung, mangelnde Sonnenexposition, Kalzium - oder Vitamin-D - arme Ernährung)?

Diagnostik

Distale Oberschenkelfrakturen Typ A

Bearbeitungsstatus ?

Relevante Diagnostik zur Abklärung von distalen Oberschenkelfrakturen Typ A:

  • Klinische Untersuchung → Schwellung, Kniegelenkerguss, Verkürzung des Beins
  • Röntgenbild in 2 Ebenen
  • Zusätzlich Röntgen des Hüftgelenkes
  • Kontrolle des Gefäßstatus! Cave: A. femoralis
  • Kontrolle von Band- und Kapselläsionen bei Knieanpralltrauma

Klinik

Distale Oberschenkelfrakturen Typ A

Bearbeitungsstatus ?

Typische Frakturzeichen bei der distalen Oberschenkelfrakturen Typ A:

  1. Schwellung
  2. Schmerz
  3. Bewegungseinschränkung, Gehunfähigkeit
  4. Kniegelenkerguss
  5. Verkürzung des Beins
  6. Gefäß- und Nervenbeteiligung möglich
  7. In 10% der Fälle: Verletzungen von Meniskus, Kreuzbänder und/oder Seitenbänder

Therapie

Distale Oberschenkelfrakturen Typ A

Bearbeitungsstatus ?

Therapie der distalen Oberschenkelfrakturen Typ A:

  • Ziel: Wiederherstellung der Gelenkkongruenz und der korrekten Gelenkachse
  • Methode der Wahl: übungsstabile Osteosynthese
  • Stabilisierung mittels:
  1. Kondylenplatte
  2. Dynamische Kondylenschraube
  3. Formplatte mit Kopfverriegelungsschrauben (LISS= less invasive stabilisation system)

Komplikationen

Distale Oberschenkelfrakturen Typ A

Bearbeitungsstatus ?

Als Komplikationen bei distalen Oberschenkelfrakturen Typ A können auftreten:

  • Posttraumatische Gonarthrose
  • Kniegelenkssteife durch Muskelschrumpfung
  • Narbenstränge und Rezessusverklebungen
  • Pseudarthrose
  • Infektion

Zusatzhinweise

Distale Oberschenkelfrakturen Typ A

Bearbeitungsstatus ?

AO Klassifikation der distalen Oberschenkelfraktur Typ A:

  • AO-Klassifikation 33-A1: einfache Fraktur
  • AO-Klassifikation 33-A2: Keilfraktur
  • AO-Klassifikation 33-A3: mehrfragmentärer Bruch

Literaturquellen

Distale Oberschenkelfrakturen Typ A

Bearbeitungsstatus ?
  1. (2008) Berchtold, H.P. Bruch, O. Trentz - Chirurgie
  2. (2007) Wirth, Mutschler - Praxis der Orthopädie und Unfallchirurgie
  3. (2007) Henne-Bruns D, Düring M, Kremer B - Chirurgie - Thieme, Stuttgart, Duale Reihe
  4. (2010) Müller M - Chirurgie für Studium und Praxis - 2010/11,10. Aufl. - Medizinische Verlags- und Informationsdienste
  5. (2009) Schiergens T - BASICS Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  6. (2008) Berchtold R, Bruch H.-P, Trentz O - Chirurgie ,6. Aufl. - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  7. (2008) Berchtold R, Ackermann R, Bartels M, Bartsch D.K - Berchtold Chirurgie - Elsevier, München
  8. (2007) Siewert R - Basiswissen Chirurgie - Springer Verlag, Berlin
  9. (2007) Kloeters O, Müller M - Crashkurs Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  10. (2006) Siewert J. R - Chirurgie - Springer, Berlin
  11. (1999) Koslowski L, Bushe K, Junginger T, Schwemmle K - Die Chirurgie - Schattauer, F.K. Verlag

Assoziierte Krankheitsbilder zu Distale Oberschenkelfrakturen Typ A

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen