Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Melanotische Flecken)

Cafe-au-lait-Fleck

Die Cafe-au-lait-Flecken sind hell bräunliche gleichmäßige melanotische Makulas, deren Farbe mit Milchkaffee vergleichbar ist. Sie treten oft in Mehrzahl im Rahmen der Neurofibromatose Typ I auf. → Zum Krankheitsbild Cafe-au-lait-Fleck

Epheliden

Epheliden (Sommersprossen) sind kleine runde hyperpigmentierte Makula, die im Gesicht und häufig an unbedeckten Körperteilen unter UV-Einwirkung vermehrt auftreten. → Zum Krankheitsbild Epheliden

Lentigo simplex

umschriebene Hyperpigmentierung infolge einer Melanozytenhyperplasie ohne Abblassen in den Wintermonaten → Zum Krankheitsbild Lentigo simplex

Melanosis naeviformis

Meist an der Schulter lokalisierter dunkler, handtellergroßer ,gut abgegrenzter Nävus → Zum Krankheitsbild Melanosis naeviformis

Peutz-Jeghers-Syndrom

seltene autosomal-dominant vererbte Erkrankung, gekennzeichnet durch eine gastrointestinale Polyposis und  charakteristische bräunliche, sommersprossenartige Hyperpigmentierungen an Haut und Schleimhäuten → Zum Krankheitsbild Peutz-Jeghers-Syndrom