Untergeordnete Krankheitsbilder

  • Hämophagozytisches Syndrom (HLH, FHLH, Familiäre hämophagozytische Lymphohistiozytose)
  • Maligne Histozytose
 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Histiozytosen)

Abt-Letterer-Siwe-Krankheit

Bei der Abt-Letterer-Siwe-Krankheit handelt es sich um eine Erkrankung in Folge von Langerhanszell-Infiltraten und Granulomen. → Zum Krankheitsbild Abt-Letterer-Siwe-Krankheit

Eosinophiles Granulom

Das Eosinophile Granulom ist eine Erkrankung mit osteolytischer Knochenläsionen, welche auf auf eine Vermehrung von Histiozyten zurückzuführen ist. → Zum Krankheitsbild Eosinophiles Granulom

Retikulohistiozytom

Das Retikulohistiozytom ist eine seltene Läsion, die aus nodulären Ansammlungen von eosinophilen Histiozyten besteht. Sie gehört zur Gruppe der Xanthogranulom-Familie (Nicht-Langerhans-Zell-Histiozytosen). Man unterscheidet: [1] Solitäres Retikulohistiozytom Multizentrisches Retikulohistiozytom → Zum Krankheitsbild Retikulohistiozytom

Juveniles Xanthogranulom

Gutartige Histiozytose meist im frühen Kindesalter die häufigste Präsentationsform der Xanthogranulom-Familie lokalisierte benigne neoplastische Proliferation von Makrophagen mit unterschiedlich ausgeprägter Beimengung von Riesen- und Schaumzellen → Zum Krankheitsbild Juveniles Xanthogranulom