Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Mineralstoffwechselstörungen)

Acrodermatitis enteropathica

Bei der Acrodermatitis enteropathica handelt es sich um eine seltene, autosomal-rezessiv vererbte Erkrankung, bei der es aufgrund einer ungenügenden Resorption des in der normalen Nahrung enthaltenen Zinks zu ekzematösen Hautveränderungen perioral und an den Akren, sowie Diarrhoe und Alopezie kommt. Ähnliche Erscheinungen treten bei erworbenen Zinkmangel-Dermatosen auf. → Zum Krankheitsbild Acrodermatitis enteropathica