Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Kalzinosen)

Calcinosis dystrophica

Bei der Calcinosis dystrophica handelt es sich um eine  ätiologisch meist ungeklärte Ablagerung von Kalziumsalzen in pathologisch veränderter Kutis, Subkutis oder Muskulatur, z.B. in Narben, chronisch-entzündlichen Infiltraten, Zysten, Epitheliomen, Karzinomen, Hämangiomen in organisierten Thrombophlebitiden (Phlebolith) u.a. Man unterscheidet umschriebene kutane und generalisierte Kalzinosen. → Zum Krankheitsbild Calcinosis dystrophica

Calcinosis metastatica

Bei der Calcinosis metastatica handelt es sich um eine Ablagerung von Kalziumsalzen aufgrund einer Störung im Kalzium- und/oder Phosphatstoffwechsel bei gleichzeitig örtlichen Faktoren, die eine Ausfällung von Kalziumsalzen begünstigen → Zum Krankheitsbild Calcinosis metastatica