Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Stoffwechselstörungen)

Pellagra

Die Pellagra beschreibt Hauteffloreszenzen durch Mangel an Niacin (Vitamin B3) → Zum Krankheitsbild Pellagra

Diffuses Myxödem

Das diffuse Myxödem ist ein Ödem, das durch Flüssigkeitsansammlung und Einlagerung von sauren Mukopolysacchariden (Glykosaminoglykane) in die Haut entsteht. Das diffuse Myxödem ist meist mit einer  Hypothyreose assoziiert.  → Zum Krankheitsbild Diffuses Myxödem

Xanthoma planum diffusum

Neubildung durch Speicherung von Lipiden in Haut → Zum Krankheitsbild Xanthoma planum diffusum

Calcinosis dystrophica

Bei der Calcinosis dystrophica handelt es sich um eine  ätiologisch meist ungeklärte Ablagerung von Kalziumsalzen in pathologisch veränderter Kutis, Subkutis oder Muskulatur, z.B. in Narben, chronisch-entzündlichen Infiltraten, Zysten, Epitheliomen, Karzinomen, Hämangiomen in organisierten Thrombophlebitiden (Phlebolith) u.a. Man unterscheidet umschriebene kutane und generalisierte Kalzinosen. → Zum Krankheitsbild Calcinosis dystrophica