Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Zungenerkrankungen)

Lingua villosa nigra

passagere Hyperplasie eines Teils der filiformen Papillen auf dem Zungenrücken → Zum Krankheitsbild Lingua villosa nigra

Lingua plicata

Die Lingua Plicata ist eine autosomal dominant vererbte Variante der Zungenoberflächenbeschaffenheit, gekennzeichnet durch verstärkte längs und/oder quer verlaufende Faltenbildung → Zum Krankheitsbild Lingua plicata

Glossitis rhombica mediana

Die Glossitis rhombica mediana ist eine primäre Entwicklungsanomalie mit Persistenz und begrenztem Weiterwachstum des Tuberculum impar. Gekennzeichnet durch einen schmerzlosern geröteten scharf begrenzten, glatten Bezirk in der Mitte des Zungenrückens vor dem Foramen caecum. → Zum Krankheitsbild Glossitis rhombica mediana

Lingua geographica

harmlose chronische Veränderung der Zunge unbekannter Ursache mit einem Nebeneinander von hypertrophen und atrophen Papillen bei Fehlen des normalen Zungenbelags → Zum Krankheitsbild Lingua geographica

Eosinophiles Ulkus

Das eosinophile Ulkus stellt eine umschriebene granulomatöse Entzündung dar, die tumorartig imponieren kann, jedoch benigne ist und sich in kurzer Zeit spontan zurückbildet. → Zum Krankheitsbild Eosinophiles Ulkus