Untergeordnete Krankheitsbilder

  • Chloasma (Melasma, Chloasma uterinum)
  • Melanosis diffusa congenita (Dyschromatosis universalis hereditaria, familiäre progressive Hyperpigmentierung)
  • Perioculäre Hyperpigmentierungen (Periokuläre Hyperpigmentierungen)
 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Umschriebene Hyperpigmentierungen)

Vitiligo

Vitiligo ist eine entzündliche Hauterkrankung, die durch fortschreitende fokale oder disseminierte Depigmentierung gekennzeichnet ist. → Zum Krankheitsbild Vitiligo

Phenylketonurie

Angeborene Stoffwechselstörung, die zu einem Mangel des Enzyms Phenylalanin-4-Hydroxylase führt, wodurch die Aminosäure Phenylalanin nicht abgebaut werden kann. → Zum Krankheitsbild Phenylketonurie

Piebalismus

Fehlverteilung der Melanozyten in der Haut während der Embryonalentwicklung → Zum Krankheitsbild Piebalismus

Hypomelanosis guttata idiopathica

erworbene Hypopigmentierung disseminierte, kleinfleckige Depigmentierungen → Zum Krankheitsbild Hypomelanosis guttata idiopathica