Untergeordnete Krankheitsgruppen

 
 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Pigmentierungsstörungen)

Vitiligo

Vitiligo ist eine entzündliche Hauterkrankung, die durch fortschreitende fokale oder disseminierte Depigmentierung gekennzeichnet ist. → Zum Krankheitsbild Vitiligo

Dyschromie durch Arsen

Die Dyschromie durch Arsen ist eine Pigmentstörung (Hyperpigmentierung) der Haut. → Zum Krankheitsbild Dyschromie durch Arsen

Ochronose

Die Ochronose beschreibt eine Ablagerung von Homogentisinsäure (schwärzliche oder ockerfarbene Pigmentiereung) vorwiegend in Knorpel und Sehnen. Dadurch kommt es zur vorzeitigen Degeneration von Gelenkknorpel, Faserknorpel und Sehnen. → Zum Krankheitsbild Ochronose

Phenylketonurie

Angeborene Stoffwechselstörung, die zu einem Mangel des Enzyms Phenylalanin-4-Hydroxylase führt, wodurch die Aminosäure Phenylalanin nicht abgebaut werden kann. → Zum Krankheitsbild Phenylketonurie