Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Andere Formen der Dermatitis)

Nummuläres Ekzem

Das nummuläre Ekzem ist eine morphologisch durch die Ekzemreaktion (Erythem, Bläschen, Exsudation, Papeln, Schuppen, Exsikkation) charakterisierte entzündliche Intoleranzreaktion der Haut, die durch nummuläre Streuherde vorwiegend der Extremitäten bei Fehlen eines "primären" allergischen Kontaktekzems gekennzeichnet ist → Zum Krankheitsbild Nummuläres Ekzem

Seborrhoisches Ekzem

Das seborrhoische Ekzem ist eine Dermatitis, die sich durch diffuse Schuppung und Rötung in den talgdrüsenreichen Arealen des Körpers manifestiert. → Zum Krankheitsbild Seborrhoisches Ekzem

Seborrhoisches Kopfekzem

Das seborrhoische Kopfekzem ist eine Dermatitis, die sich durch diffuse Schuppung und Rötung in den talgdrüsenreichen Arealen des Kopfes manifestiert. → Zum Krankheitsbild Seborrhoisches Kopfekzem

Podopompholyx

Maximalvariante der Dyshidrose an Fußsohlen → Zum Krankheitsbild Podopompholyx

Cheiropompholyx

Bei dem Cheiropompholyx handelt es sich um die  Maximalvariante der Dyshidrose an den Händen. → Zum Krankheitsbild Cheiropompholyx