Untergeordnete Krankheitsbilder

  • Granuloma inguinale (Lymphogranloma venerum, Lymphopathia venerea, Lymphogranulomatosis inguinalis, vierte Geschlechtskrankheit, NICOLAS-DURAND-FAVRE-Krankheit)
  • Lymphogranuloma venereum (Lymphogranuloma inguinale, Lymphogranulomatosis inguinalis, Lymphopathia venerea, Morbus Durand-Nicolas-Favre, Lymphomatosis inguinalis supportiva subacuta, vierte Geschlechtskrankheit)
  • Ulcus molle (weicher Schanker, Chancroid, Schankroid, Ulkus molle)
 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Andere venerische Erkrankungen)

Granuloma inguinale

Geschlechtskrankheit, welche durch Chlamydia trachomatis hervorgerufen wird → Zum Krankheitsbild Granuloma inguinale

Ulcus molle

Als Ulcus Molle (auch als "weicher Schanker" bekannt) wird eine sexuell übertragbare Krankheit bezeichnet, welche durch das gramnegative Stäbchen Haemophilus ducreyi ausgelöst wird. → Zum Krankheitsbild Ulcus molle

Lymphogranuloma venereum

durch Chlamydia trachomatis Serotyp L1-L3 hervorgerufene, sexuell übertragene Infektion mit Verlauf in drei Stadien Infektion des lymphatischen Gewebes → Zum Krankheitsbild Lymphogranuloma venereum