Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Sexuell übertragbare Erkrankungen)

Primärstadium (Syphilis)

Unter Syphilis versteht man eine infektiöse, kontagiöse, meist chronisch-stadienhaft verlaufende Allgemeininfektion Erreger: Treponema pallidum (Spirochäte) → Zum Krankheitsbild Primärstadium (Syphilis)

Sekundärstadium der Syphilis

infektiöse, kontagiöse, meist-stadienhaft verlaufende Allgemeininfektion Erreger Treponema pallidum (Spirochäte) → Zum Krankheitsbild Sekundärstadium der Syphilis

Chlamydieninfektion der Urethra

Chlamydien sind gram-negative Erreger, die vorwiegend die Schleimhäute der Augen, Atemwege und des Genitalbereichs befallen. Der Erreger der urethralen Chlamydiose (ICD10: A 56.0) ist Chlamydia trachomatis, Serotyp A-D. Die Urethritis durch Chalmydien gehört zu den Nicht gonorrhoischen Urethritiden (NGU). → Zum Krankheitsbild Chlamydieninfektion der Urethra

Granuloma inguinale

Geschlechtskrankheit, welche durch Chlamydia trachomatis hervorgerufen wird → Zum Krankheitsbild Granuloma inguinale

Tertiärstadium (Syphilis)

infektiöse, kontagiöse, meist chronisch- stadienhaft verlaufende Allgemeininfektion Erreger: Treponema pallidum (Spirochäte) Tertiärstadium an Haut und fast alle inneren Organen lokalisiert → Zum Krankheitsbild Tertiärstadium (Syphilis)