Untergeordnete Krankheitsgruppen

 

Untergeordnete Krankheitsbilder

  • Leptospirose (Morbus Weil, Reisfelderleptospirose, Canicola-Fieber, Stuttgarter Hundeseuche, japanisches Herbstfieber, Schweinehüterkrankheit, Erbsenpflückerkrankheit)
  • Rückfallfieber (Febris recurrens, relapsing fever)
 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Spirochäten)

Leptospirose

Die Leptospirose ist eine akut verlaufende Infektionskrankheit, die als Zoonose beim Menschen auftritt und durch das Bakterium Leptospira interrogans (aus der Ordnung der Spirochäten) hervorgerufen wird. → Zum Krankheitsbild Leptospirose

Lokalisierte Frühinfektion der Lyme-Borreliose

Lokalisierte Frühinfektion ist eine Infektion durch Borrelia Burgdorferi bei der es zu verschiedensten Organmanifestationen kommt, am häufigsten Haut. → Zum Krankheitsbild Lokalisierte Frühinfektion der Lyme-Borreliose

Spätinfektion bei Lyme-Borreliose

Bei der Spätinfektion handelt es sich um eine Infektion durch Borrelia Burgdorferi, bei der es zu verschiedensten Organmanifestationen kommt, am häufigsten an Haut, Gelenken, Herzmuskel, sowie zentralen und peripheren Nervensystem. → Zum Krankheitsbild Spätinfektion bei Lyme-Borreliose

Disseminierte Frühinfektion

Bei der disseminierten Frühinfektion handelt es sich um eine Infektion durch Borrelia Burgdorferi, bei der es zu verschiedensten Organmanifestationen kommt, am häufigsten an Haut, Gelenken, Herzmuskel, sowie zentralen und peripheren Nervensystem. → Zum Krankheitsbild Disseminierte Frühinfektion

Rückfallfieber

2 von Rückfallfieber-Borrelien verursachte bakterielle Infektionskrankheiten, die durch mehrmalige Fieberschübe charakterisiert sind → Zum Krankheitsbild Rückfallfieber