Untergeordnete Krankheitsgruppen

 

Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Primäre Lichtdermatosen)

Dermatitis bullosa pratensis

Bei der Dermatitis bullosa pratensis handelt es sich um eine durch Pflanzenextrakte und anschließende UVA-Bestrahlung verursachte, gegenüber dem Sonnenbrand protrahiert verlaufende Entzündung der Haut mit starker posteruptiver Pigmentierung. → Zum Krankheitsbild Dermatitis bullosa pratensis

Berloque-Dermatitis

Berloque-Dermatitis ist eine obligat phototoxische Dermatitis. Es handelt sich um eine akute, nichtinfektiöse entzündliche Reaktion der Haut, ausgelöst durch Zusammenwirken von Bergamottöl enthaltenden Kosmetika mit Licht. → Zum Krankheitsbild Berloque-Dermatitis

Urticaria solaris

Durch direkte Lichteinwirkung auf die Haut, ausgelöste Hautveränderung → Zum Krankheitsbild Urticaria solaris

Hydroa vacciniformia

sehr seltene, narbenbildende Photodermatose mit hämorrhagischen Blasen und varioliformen Narben in lichtexponierten Arealen → Zum Krankheitsbild Hydroa vacciniformia

Polymorphe Lichtdermatose

Polymorphe Lichtdermatose ist ein lichtprovoziertes, papulöses, vesikulöses oder lichenoides Exanthem unbekannter Genese, das narbenfrei abheilt. → Zum Krankheitsbild Polymorphe Lichtdermatose