Untergeordnete Krankheitsbilder

  • Acne comedonica (Akne, Mitesser, Talgdrüsenentzündung, Hautfinne, Hautfinenausschlag)
  • Acne conglobata (Akne, Acne, Pustel, Flechte, Hautfinne, Hautfinnenausschlag)
  • Acne papulopustulosa (Akne, Pustel, Talgdrüsenentzündung, Hautfinne, Hautfinnenauschlag)
 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Acne vulgaris)

Acne papulopustulosa

Die Acne papulopustulosa stellt eine mittelschwere Verlaufsform der Acne vulgaris dar. Charakteristisch ist neben Seborrhoea und vorhandenen Komedonen die Entstehung von entzündlichen Hautveränderungen in Form von Papeln und Papulopusteln. → Zum Krankheitsbild Acne papulopustulosa

Acne comedonica

Die Acne comedonica bezeichnet die leichteste Verlaufsform der Acne vulgaris. Neben einer vorhandenen Seborrhoea, wird die Acne comedonica durch nicht entzündliche, offene oder geschlossene Komedonen gekennzeichnet. → Zum Krankheitsbild Acne comedonica

Acne conglobata

Die Acne conglobata ist die schwerste und schmerzhafteste Verlaufsform der Acne vulgaris. Chatakteristisch ist die Bildung von hämorrhalgischen knotigen Abszessen und Fistelgängen. → Zum Krankheitsbild Acne conglobata