Dentitio difficilis

Definition

Dentitio difficilis

Bearbeitungsstatus ?

erschwerter Durchbruch der Zähne bei der Dentition

einzuteilen in:

  • retiniert: die normale Zahndurchbruchszeit ist um 1,5 Jahre überschritten, kein abgeschlossenes Wurzelwachstum
  • teilretiniert: Teildurchbruch
  • impaktiert: kein Durchbruch bei abgeschlossenem Wurzelwachstum

Ätiologie

Dentitio difficilis

Bearbeitungsstatus ?
  • falsche Zahnlage
  • Raummangel
  • Ankylose

Epidemiologie

Dentitio difficilis

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Differentialdiagnosen

Dentitio difficilis

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Dentitio difficilis

Bearbeitungsstatus ?
  • Übereinstimmung vom chronologischen und dentalem Alter?
  • Schleimhautkappe über dem teilweise durchgebrochenen Zahn?
  • perikoronale Entzündungen?
  • Schluckbeschwerden?

Diagnostik

Dentitio difficilis

Bearbeitungsstatus ?
  • intraorale Inspektion
  • Röntgenbild

Klinik

Dentitio difficilis

Bearbeitungsstatus ?
  • Reduzierter Allgemeinzustand
  • lokale Schleimhautentzündung,
    oft in Kombination mit Mundgeruch/Mundfäule
  • Kieferklemme (als Folge der lokalen Schwellung)
  • Schluckbeschwerden

Therapie

Dentitio difficilis

Bearbeitungsstatus ?
  • Zahnextraktion
  • kieferorthopädische Maßnahmen

Komplikationen

Dentitio difficilis

Bearbeitungsstatus ?
  • Abszessbildung
  • Stomatitis
  • Osteomyelitis

Zusatzhinweise

Dentitio difficilis

Bearbeitungsstatus ?
  • am häufigsten sind Milchzähne oder die Weisheitszähne des Unterkiefers betroffen

Literaturquellen

Dentitio difficilis

Bearbeitungsstatus ?
  1. Schneider - Kieferorthopädie (2. Auflage) - Apollonia Verlag
  2. Pschyrembel – Medizinisches Wörterbuch (261. Auflage)– Walter die Gruyter

Am häufigsten aufgerufene Krankheitsbilder in Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen