Critical-illness Polyneuropathie

Definition

Critical-illness Polyneuropathie

Bearbeitungsstatus ?

Die Critical- Illness- Polyneuropathie ist eine Polyneuropathie im Rahmen einer andauernden Sepsis oder Multi-Organ-Versagen.


Ätiologie

Critical-illness Polyneuropathie

Bearbeitungsstatus ?

Die Ursachen der Critical- Illness- Polyneuropathie sind:

  • unklar
  • evtl. autotoxisch, Dysfunktion der Muskelmembran, Dauergabe von Steroiden
  • häufig im Zusammenhang mit einer Critical-Illnes-Myopathie

Epidemiologie

Critical-illness Polyneuropathie

Bearbeitungsstatus ?

Die Critical- Illness- Polyneuropathie ist relativ häufig.

  • 70 % bei Patienten mit Sepsis oder Multi-Organ Versagen, die länger als 2 Wochen beatmet werden

Differentialdiagnosen

Critical-illness Polyneuropathie

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Critical-illness Polyneuropathie

Bearbeitungsstatus ?

Bei der Critical- Illness- Polyneuropathie sind folgende Informationen von Bedeutung:

  • Verlauf und Dauer der Beschwerden?
  • Häufiges Stolpern?
  • Schwierigkeiten bei alltäglichen Bewegungen, Aufstehen, längere Gehstrecken?
  • Muskelschwächen von distal beginnend?
  • Muskelzuckungen
  • Muskelkrämpfe
  • Facialisparesen
  • Kribbeln/Ameisenlaufen in den Extremitäten
  • Stechen
  • Elektrisieren
  • Fehlendes Temperaturempfinden
  • Autonome Störungen:
  • Erektile Dyfunktion
  • Gelenkschmerzen
  • Synkopen

Diagnostik

Critical-illness Polyneuropathie

Bearbeitungsstatus ?

Zur diagnostischen Abklärung der Critical- Illness- Polyneuropathie sind relevant:

  • Obligate Untersuchungen :
  • Anamnese
  • Klinische Untersuchung, Neurologische Untersuchung (Sensibiliät, Muskelreflexe, mot. Störungen)
  • Elektrophysiologie (EMG) CAVE: Auf Druckgeschädigte Nerven achten (Ulnaris, Peroneus)
  • Standardlabor
  • Fakultative Untersuchungen :
  • Erweitertes Labor
  • LP
  • Muskel-/Nerv-/Hautbiopsie
  • Genetik

Klinik

Critical-illness Polyneuropathie

Bearbeitungsstatus ?

Die Critical- Illness- Polyneuropathie kann eine oder mehrere der folgenden Symptome zeigen:

  • symmetrische Paresen von unterer Extremität aufsteigend
  • in schweren Fällen auch obere Extremität und Gesicht
  • Muskelatrophie
  • Unterscheidung zwischen Polyneuropathie und Myopathie schwierig

Therapie

Critical-illness Polyneuropathie

Bearbeitungsstatus ?

Die therapeutischen Möglichkeiten bei der Critical- Illness- Polyneuropathie umfassen folgendes:

  • Keine spezifische Therapie bekannt
  • Muskelrelaxantien vermeiden
  • Optimale BZ Einstellung
  • evtl. parenterale Ernährung

Komplikationen

Critical-illness Polyneuropathie

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen der Zeit zur Critical- Illness- Polyneuropathie keine Komplikationen vor.


Zusatzhinweise

Critical-illness Polyneuropathie

Bearbeitungsstatus ?
  • Gute Rückbildungstendenz, wenn Grunderkrankung überlebt wird
  • In schweren Verläufen auch Dauerschäden möglich

Literaturquellen

Critical-illness Polyneuropathie

Bearbeitungsstatus ?
  • Andreas Hufschmidt, Carl Hermann Lücking, Sebastian Rauer (2009) – Neurologie compact – Georg Thieme Verlag - Stuttgart, New York
  • AWMF – Leitlinie (2008) – Diagnostik bei Polyneuropathien
  • (2007) Berlit P - Basiswissen Neurologie - Springer
  • (2007) Masuhr K.F.,Neumann M - Neurologie,6. Aufl. - Thieme Verlag, Duale Reihe
  • (2007) Buchner H - Neurologische Leitsymptome und diagnostische Entscheidungen - Thieme
  • (2007) Bitsch A - Neurologie "to go" - Wissenschaftliche Verlagsges
  • (2006) Poeck, Hacke, - Neurologie - Springer, Berlin
  • (2006) Mumenthaler M, Mattle H, - Kurzlehrbuch Neurologie - Thieme Verlag

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen