Churg-Strauss-Granulomatose

Synonyme: allergische Granulomatose

Definition

Churg-Strauss-Granulomatose

Bearbeitungsstatus ?

Die Churg-Strauss-Granulomatose stellt eine Vaskulititis der kleinen Gefäße dar, mit Bildung nicht verkäsender Granulome und Infiltration von eosinophilen Granulozyten.


Ätiologie

Churg-Strauss-Granulomatose

Bearbeitungsstatus ?

Die Ätiologie der Churg-Strauss-Granulomatose ist noch unklar.

Ein Zusammenhang mit Immunkomplexen und antinukleären Antikörpern wird vermutet.


Epidemiologie

Churg-Strauss-Granulomatose

Bearbeitungsstatus ?

Der Erkrankungsgipfel der Churg-Strauss-Granulomatose leigt zwischen dem 40. -50. Lebensjahr.

Bei der Churg-Strauss-Granulomatose besteht häufig eine atopische Disposition.

atopische Disposition

Differentialdiagnosen

Churg-Strauss-Granulomatose

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Churg-Strauss-Granulomatose

Bearbeitungsstatus ?

Bei der Churg-Strauss-Granulomatose sind folgende Informationen von Bedeutung:

  • Asthmatische Beschwerden?
  • kutane Vaskulitis?
  • sonstige Symptome: GIT? Niere? Sensibilitätsstörung?

Diagnostik

Churg-Strauss-Granulomatose

Bearbeitungsstatus ?

Zur diagnostischen Abklärung der Churg-Strauss-Granulomatose sind relevant:

  • Labor: Eosinophilie, erhöhtes IgE, erhöhte Entzündungsparameter. evtl. ANCA nachweisbar
  • Biopsie: Granulome mit eosinophilen Granulozyten
  • Rö-Thx: flüchtige pulmonale Infiltrate

Klinik

Churg-Strauss-Granulomatose

Bearbeitungsstatus ?

Die Churg-Strauss-Granulomatose kann ein oder mehrere der folgenden Symptome zeigen:

Trias:

  1. vorausgehendes allergisches Asthma (evtl auch Rhinitis)
  2. granulomatöse Vaskulitis der Haut: Purpura und Knotenbildung
  3. Eosinophilie in Blut und Gewebe

weitere Symptome:

  • Fieber
  • Neuropathie
  • kardiale Beteiligung
  • Nierenbeteiligung
  • GIT-Beteiligung

Therapie

Churg-Strauss-Granulomatose

Bearbeitungsstatus ?

Die therapeutischen Möglichkeiten bei Churg-Strauss-Granulomatose umfassen folgendes:

  • Prednisolon 1mg/kg KG/d + Cyclophosphamid 2mg /kgKG/d oral
  • leichte Formen: MTX 15-25 mg/Woche + Prednisolon 1mg/kg KG/d

Komplikationen

Churg-Strauss-Granulomatose

Bearbeitungsstatus ?

Zu den Komplikationen der Churg-Strauss-Granulomatose liegt derzeit keine weitere Information vor.


Zusatzhinweise

Churg-Strauss-Granulomatose

Bearbeitungsstatus ?

Bei unbehandelter Churg-Strauss-Granulomatose liegt die Mortalität bei 50% durch Ateminsuffizienz und Herzversagen.


Literaturquellen

Churg-Strauss-Granulomatose

Bearbeitungsstatus ?
  1. Herold (2007) - Innere Medizin - G. Herold, Köln
  2. Netters Dermatologie (2005), Thieme, Stuttgart
  • (2007) Petres, Rompel - Operative Dermatologie, Lehrbuch und Atlas - Springer
  • (2009) Rassner G - Dermatologie, Lehrbuch und Atlas - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2009) Fritsch P - Dermatologie und Venerologie für das Studium - Springer
  • (2007) Altmeyer P - Dermatologische Differenzialdiagnose, Der Weg zur klinischen Diagnose - Springer
  • (2005) Braun-Falco O, Plewig G, Wolff HH, Burgdorf WHC, Landthaler M - Dermatologie und Venerologie - Springer, Heidelberg
  • (2003) Jung E, Moll I - Dermatologie - Thieme, Duale Reihe

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen