Chronische Sialadenitis der Glandula submandibularis

Synonyme: chronisch rezidivierende Sialadenitis

Definition

Chronische Sialadenitis der Glandula submandibularis

Bearbeitungsstatus ?
  • Bei der chronischen Sialadenitis der Glandula submandibularis handelt es sich um eine sklerosierende chronische Entzündung der Gl. submandibularis

Ätiologie

Chronische Sialadenitis der Glandula submandibularis

Bearbeitungsstatus ?

Wahrscheinlich entsteht die chronische Sialadenitis der Glandula submandibularis durch Stenosierung des Ausführungsganges mit Immunreaktion.


Epidemiologie

Chronische Sialadenitis der Glandula submandibularis

Bearbeitungsstatus ?

Die chronische Sialadenitis der Glandula submandibularis kommt überwiegend im mittleren Alter vor


Differentialdiagnosen

Chronische Sialadenitis der Glandula submandibularis

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Chronische Sialadenitis der Glandula submandibularis

Bearbeitungsstatus ?
  • Symptome?
  • Verlauf?

Diagnostik

Chronische Sialadenitis der Glandula submandibularis

Bearbeitungsstatus ?

Wichtige Hinweise zur chronischen Sialadenitis der Glandula submandibularis können geben:

Inspektion/Palpation:

  • Schwellung der Gl. Submandibularis
  • gut verschieblich
  • im Frühstadium evtl. schmerzhaft
  • im Spätstadium zunehmend schmerzarm und derb.
  • kein Stein tastbar

weitere Untersuchungen:

  • Sonographie: Stenose des Ausführungsganges
  • evtl. Sialographie: Ausschluss Speichelstein
  • evtl. MRT
  • evtl. Biopsie
  • Histologie des OP-Präparates

Klinik

Chronische Sialadenitis der Glandula submandibularis

Bearbeitungsstatus ?

Mögliche Symptome der chronischen Sialadenitis der Glandula submandibularis sind:

  • Im Frühstadium vor allem bei Nahrungsaufnahme schmerzhaft.
  • Im Spätstadium schmerzarm

Prognose:

  • nach Operation gut.

Therapie

Chronische Sialadenitis der Glandula submandibularis

Bearbeitungsstatus ?

Mögliche Therapieformen der chronischen Sialadenitis der Glandula submandibularis sind:

Symptomatische Therapie:

  • Sialogoga: z.B. Zitrone, Kaugummi, Bonbon
  • Antiphlogistika bei akutem Schub

Operative Therapie:

  • Exstirpation der Drüse

Bemerkung:

  • Nach OP Besserung und gute Prognose
  • OP dient auch Malignomausschluss

Komplikationen

Chronische Sialadenitis der Glandula submandibularis

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen derzeit keine Hinweise auf Komplikationen der chronischen Sialadenitis der Glandula submandibularis vor.


Zusatzhinweise

Chronische Sialadenitis der Glandula submandibularis

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen derzeit keine Zusatzhinweise zur chronischen Sialadenitis der Glandula submandibularis vor.


Literaturquellen

Chronische Sialadenitis der Glandula submandibularis

Bearbeitungsstatus ?
  1. Arnold/Ganzer: Checkliste Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. 4. Auflage. Georg Thieme Verlag, Stuttgart. 2005.
  2. Berghaus/Rettinger/Böhme: Duale Reihe Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. Hippokrates Verlag, Stuttgart. 1996.
  3. Probst/Grevers/Iro: Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. 3. Auflage. Georg Thieme Verlag, Stuttgart. 2008.
  • (2008) Zener H - Praktische Therapie von HNO Krankheiten, Operationsprinzipien, konservative Therapie, Chemo- und Radiochemotherapie, Arzneimittel- und physikalische Therapie,Rehabilitation - Schattauer Verlag
  • (2007) Boenninghaus H, Lenarz T - Hals-Nasen-Ohren Heilkinde - Springer Verlag
  • (2003) Werner, Lippert - HNO-Heilkunde, Farbatlas zur Befunderhebung, Differenzialdiagnostik und Therapie - Schattauer
  • (2001) Westhofen M - Hals-Nasen-Ohrenheilkunde systematisch - UNI-MED Verlag AG
  • (1990) Ganz Herausgegeben - Lehrbuch Hals-Nasen-Ohren Heilkunde - Walter De Gruyter

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen