Chronische polypöse Sinusitis

Definition

Chronische polypöse Sinusitis

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Ätiologie

Chronische polypöse Sinusitis

Bearbeitungsstatus ?

Ursachen der chronisch polyposen Sinusitis sind:

  • Analgetika-Sinusitis bei Polyposis nasi et sinuum
  • Kartagener-Syndrom
  • Mukoviszidose

Epidemiologie

Chronische polypöse Sinusitis

Bearbeitungsstatus ?

Derzeit gibt es keine Angaben zur Epidemiologie der chronisch polyposen Sinusitis.


Differentialdiagnosen

Chronische polypöse Sinusitis

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Chronische polypöse Sinusitis

Bearbeitungsstatus ?

Folgende Hinweise sind für die chronisch polyposen Sinusitis von Bedeutung:

  • initiale Symptome einer akuten Sinusitis (siehe dort)
  • Dauer: >12 Wochen unspezifische Beschwerden
  • 1.Hyposmie
  • 2.nasale Nasensekretion
  • 3.nasale Obstruktion
  • Analegtika-Verträglichkeit

Diagnostik

Chronische polypöse Sinusitis

Bearbeitungsstatus ?

Von diagnostischer Bedeutung bei der chronischen polyposen Sinusitis sind:

  • Olfaktorimetrie
  • posteriore Rhinoskopie
  • Nasenendoskopie  = Nachweisstandard
  • coronares und axiales cCT = präoperativer Standard (Strahlenbelastung)

Klinik

Chronische polypöse Sinusitis

Bearbeitungsstatus ?

Folgende Symptome kommen bei der chronisch polyposen Sinusitis vor:

  • Behinderte Nasenatmung, "Geschmacksverlust", Nasentriefen, Nasenschneuzen beeinträchtigen die Lebensqualität

Serös-polypöse Form

  • Polyposis nasi
  • Choanalpolypen

Beschwerden

  • geringe als bei der akuten Sinusitis
  • dumpfer Klopfschmerz
  • Nasenocclusion
  • Phinophonia clausa
  • Hyposmie
  • Rachenschleimfahne
  • grau-glasige Polypen

Eitrige Form

  • Kieferhöhlenempyem
  • Kopfneigeschmerz
  • einseitiger, eitriger Schnupfen
  • Rückfluß in den Rachen im Liegen

Therapie

Chronische polypöse Sinusitis

Bearbeitungsstatus ?

Mögliche Therapieformen der chronischen polyposen Sinusitis sind:

Konservativ

  • Spülung mit 2,5% - 3% hypertoner Kochsalzlösung
  • Amoxicillin/Clavulan 2 x 625 mg mind 3 Wochen und dabei 8 Tage über die Symptome hinaus
  • Mometason 1x2 bis 2x2 Hub über 6 - 12 Monate

zur Erleichterung einer Operation

  • systemische Kortikosteroide

Operativ

  • Endoskopische funktionelle Nasennebenhöhlenchirurgie

Nasenspülung

erhöht die Rate an Infektionen um 50%.


Komplikationen

Chronische polypöse Sinusitis

Bearbeitungsstatus ?

Derzeit gibt es keine Hinweise auf Komplikationen bei der chronisch polyposen Sinusitis.


Zusatzhinweise

Chronische polypöse Sinusitis

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen derzeit keine zusätzlichen Hinweise für die chronisch polypose Sinusitis vor.


Literaturquellen

Chronische polypöse Sinusitis

Bearbeitungsstatus ?

1. Boenninghaus,H.-G.: Hals-Nasen-Ohrenheilkunde Springer 1980.

2. Rhinosinusitis. AWMF-Leitlinie 017/049.

3. Hirt, R. et al.: Chronisch polypöse Sinusitis und eosinophile Pneumonie beim Kind - Manifestation eines Churg-Strauss-Syndroms. GMS Curr Posters Otorhinolaryngeal Head Neck Surg 2008; 4: Doc 39.

3. http://www.medizin-online.de/cda/DisplayContent.do?cid=298662&fid=257666&identkey=fwoPd3HPz7bDUJEuUYWtnQ==>

4. Endlich wieder frei atmen. Focus 2008; 19: 74-76.

  • (2008) Zener H - Praktische Therapie von HNO Krankheiten, Operationsprinzipien, konservative Therapie, Chemo- und Radiochemotherapie, Arzneimittel- und physikalische Therapie,Rehabilitation - Schattauer Verlag
  • (2007) Boenninghaus H, Lenarz T - Hals-Nasen-Ohren Heilkinde - Springer Verlag
  • (2003) Werner, Lippert - HNO-Heilkunde, Farbatlas zur Befunderhebung, Differenzialdiagnostik und Therapie - Schattauer
  • (2001) Westhofen M - Hals-Nasen-Ohrenheilkunde systematisch - UNI-MED Verlag AG
  • (1990) Ganz Herausgegeben - Lehrbuch Hals-Nasen-Ohren Heilkunde - Walter De Gruyter

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen