Chronische Hepatitis (Begleiterkrankung bei OP)

Definition

Chronische Hepatitis (Begleiterkrankung bei OP)

Bearbeitungsstatus ?

Die chronische Hepatitis ist eine Hepatitis die nach 6 Monaten nicht ausgeheilt ist.

Die Einteilung:

  • chronisch-persistierende Hepatitis
  • chronisch-aggressive Hepatitis

Ätiologie

Chronische Hepatitis (Begleiterkrankung bei OP)

Bearbeitungsstatus ?

Zu den Ursachen der chronischen Hepatitis gehören:

  • Virusinfektion
  • Autoimmunhepatitis

Epidemiologie

Chronische Hepatitis (Begleiterkrankung bei OP)

Bearbeitungsstatus ?

In 60% d.F. ist eine Virushepatitis für die chronische Hepatitis verantwortlich.


Differentialdiagnosen

Chronische Hepatitis (Begleiterkrankung bei OP)

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Chronische Hepatitis (Begleiterkrankung bei OP)

Bearbeitungsstatus ?

Für die Anamnese beim Verdacht auf eine chronische Hepatitis sind folgende Informationen von Bedeutung:

  • Krankheitsgeschichte
  • Familienanamnese
  • Alkoholkonsum
  • Nebenerkrankungen
  • Medikamentenanamnese

Diagnostik

Chronische Hepatitis (Begleiterkrankung bei OP)

Bearbeitungsstatus ?

Die diagnostischen Maßnahmen beim Verdacht auf eine chronische Hepatitis:

  • körperliche Untersuchung
  • Laborparameter
  • Leberbiopsie
  • Sonographie (ev. CT, MRT)

Klinik

Chronische Hepatitis (Begleiterkrankung bei OP)

Bearbeitungsstatus ?

Die klinische Symptomatik bei Patienten mit:

- chronisch-persistierenden Hepatitis

  • anhaltender Transaminasenanstieg (100-400 U/l)
  • leichte Erhöhung der alkalischen Phosphatase
  • Serumbilirubin < 2 mg/dl, kein Ikterus
  • evtl. Müdigkeit, Abgeschlagenheit, rechter Oberbauchschmerz

- chronisch-aggressiven Hepatitis

  • keine Beschwerden oder Fieber, Gewichtsverlust, Ikterus, Juckreiz

in symptomatischen Fällen:

  • Transaminasen 200-1000 U/l
  • Serumbilirubin 5-15 mg/dl
  • vermindertes Serumalbumin
  • Quick-Wert ↓
  • nicht selten Befall verschiedener Organsysteme mit hämolytischer Anämie, Nephritis, Lungenfibrose, Colitis ulcerosa, Arthralgien, Akne

Therapie

Chronische Hepatitis (Begleiterkrankung bei OP)

Bearbeitungsstatus ?

Die anästhesiologischen Besonderheiten bei Patienten mit:

- chronisch-persistierenden Hepatitis

  • Leberfunktion ist im wesentlichen ungestört und es besteht keine Kontraindikation für Routineeingriffe

- chronisch-aggressiven Hepatitis

  • nicht selten verschlechtert sich die Leberfunktion nach Narkose und Operation, deswegen: strenge Indikationstellung

Das Vorgehen bei Noteingriffen:

  • so wenig Pharmaka wie möglich
  • sofern möglich, können bei normaler Blutgerinnung regionale Anästhesieverfahren eingesetzt werden
  • Maßnahmen die zu einer Abnahme der Leberdurchblutung führen sollten möglichst vermieden werden (Medikamente, Überdruckbeatmung, Hypokapnie)
  • Wirkung intravenöser Anästhetika, die in der Leber metabolisiert und eliminiert werden, ist verlängert → es werden Inhalationsanästhetika bevorzugt

Komplikationen

Chronische Hepatitis (Begleiterkrankung bei OP)

Bearbeitungsstatus ?

Die häufigsten Komplikationen einer chronischen Hepatitis:

  • Leberzirrhose
  • primäres Leberzellkarzinom
  • extrahepatische Manifestationen

Zusatzhinweise

Chronische Hepatitis (Begleiterkrankung bei OP)

Bearbeitungsstatus ?

Zur chronischen Hepatitis gibt es derzeit keine weitere Zusatzhinweise.


Literaturquellen

Chronische Hepatitis (Begleiterkrankung bei OP)

Bearbeitungsstatus ?

Larsen, R (2006) - Anästhesie - Urban & Fischer, München

Herold G (2010) - Innere Medizin - Köln

  • (2009) Larsen R - Praxisbuch Anästhesie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2008) Striebel HW - Anästhesie und Intensivmedizin für Studium und Pflege - Schattauer GmbH
  • (2007) Scholz L - BASICS Anästhesie und Intensivmedizin - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2006) Schulte am Esch J, Kochs E, Bause H - Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie - Thieme, Duale Reihe
  • (2004) Latasch, Knipfer - Anästhesie Intensivmedizin Intensivpflege - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2003) Thiel R - Anästhesiologische Pharmakotherapie, Allgemeine und spezielle Pharmakologie in Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie - Thieme
  • (2003) Klöss T - Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie - Urban & Fischer
  • (2001) Krier, Kochs, Buzello, Adams - Anästhesiologie, ains Band 1 - Thieme, Stuttgart
  • (2000) Scherer R - Anästhesiologie - Ein handlungsorientiertes Lehrbuch - Thieme
  • (1999) Hempelmann, Adams, Sefrin - Notfallmedizin, ains Band 3 - Thieme, Stuttgart
  • (1996) Kretz F.J, Schäffer J, Eyrich K - Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie - Springer, Berlin

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen