Chondrosarkom der Brustwand

Definition

Chondrosarkom der Brustwand

Bearbeitungsstatus ?

Das Chondrosarkom ist charakterisiert durch:

  • maligner Tumor
  • Zellen bilden Knorpel + keinen Knochen
  • stärkerer Zellreichtum und Pleomorphie als Chondrome
  • plumpe Zellen, große Kerne, Doppelkernzahl
  • selten Mitosen
  • primär (entwickelt sich direkt aus ortsständigem Knorpelgewebe)
  • sekundär (entsteht als Entartung aus einem Osteochondrom, Enchondrom, oder anderem chondrogenem Tumor)
  • Grad I - IV

Einteilung:

  • I: gut differenzierendes Knorpelgewebe
  • II: Zwischenform zwischen Grad I und II
  • III: entspricht undifferenziertem Sarkom mit hoher Potenz zur Metastasierung
  • IV: dedifferenziertes Chondrosarkom, enthält Tumoranteile Grad I sowie Zonen eines anaplastischen Fibro- oder Osteosarkoms, schlechte Prognose

2 Sondertypen:

  1. mesenchymales Chondrosarkom
  2. Klarzellchondrosarkom

Ätiologie

Chondrosarkom der Brustwand

Bearbeitungsstatus ?

Ursachen des Chondrosarkoms sind:

Manifestation:

  • 50% Femur und Becken
  • je 10% Rippen und Humerus
  • je 5 - 6% Tibia, Schambein, Wirbelsäule, Scapula

Epidemiologie

Chondrosarkom der Brustwand

Bearbeitungsstatus ?

Epidemiologie des Chondrosarkoms:

  • 3. häufigster Knochentumor
  • bevorzugt Männer
  • bei Grad I 90% 5Jahres Überlebensrate
  • bei Grad II 81% 
  • bei Grad III 29%
  • bei Grad IV sterben 90% innerhalb der ersten 2 Jahre 

Differentialdiagnosen

Chondrosarkom der Brustwand

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Chondrosarkom der Brustwand

Bearbeitungsstatus ?

Relevante Informationen zur Diagnosestellung eines Chondrosarkoms:

  • Symptomatik?
  • Vorerkrankungen?
  • Primärtumor?

Diagnostik

Chondrosarkom der Brustwand

Bearbeitungsstatus ?

Diagnostik des Chondrosarkoms:

  • körperliche Untersuchung
  • Röntgen Thorax
  • CT
  • Skelettszintigraphie
  • Biopsie

Klinik

Chondrosarkom der Brustwand

Bearbeitungsstatus ?

Symptome des Chondrosarkoms:

  • lokale Schwellung
  • Schmerzen
  • Schonatmung
  • ggf Spontanfrakturen

Therapie

Chondrosarkom der Brustwand

Bearbeitungsstatus ?

Therapie des Chondroarkoms:

Operativ:

  • Resektion im Gesunden
  • Osteosynthese oder Rekonstruktion

Komplikationen

Chondrosarkom der Brustwand

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen momentan keine Informationen zu Komplikationen des Chondrosarkoms vor.


Zusatzhinweise

Chondrosarkom der Brustwand

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen keine Zusatzhinweise zum Chondrosarkom vor.


Literaturquellen

Chondrosarkom der Brustwand

Bearbeitungsstatus ?

Jürgen Freyschmidt - Skeletterkrankungen: Klinische - radiologische Diagnose und Differentialdiagnose - Springer

Gerd Herold - Innere Medizin

M. Müller - Chirurgie für Studium und Praxis

Norbert Hosten, Thomas Liebig - Computertomographie von Kopf und Wirbelsäule -Thieme

  • (2007) Henne-Bruns D, Düring M, Kremer B - Chirurgie - Thieme, Stuttgart, Duale Reihe
  • (2010) Müller M - Chirurgie für Studium und Praxis - 2010/11,10. Aufl. - Medizinische Verlags- und Informationsdienste
  • (2009) Schiergens T - BASICS Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2008) Berchtold R, Bruch H.-P, Trentz O - Chirurgie ,6. Aufl. - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2008) Berchtold R, Ackermann R, Bartels M, Bartsch D.K - Berchtold Chirurgie - Elsevier, München
  • (2007) Siewert R - Basiswissen Chirurgie - Springer Verlag, Berlin
  • (2007) Kloeters O, Müller M - Crashkurs Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2006) Siewert J. R - Chirurgie - Springer, Berlin
  • (1999) Koslowski L, Bushe K, Junginger T, Schwemmle K - Die Chirurgie - Schattauer, F.K. Verlag

Assoziierte Krankheitsbilder zu Chondrosarkom der Brustwand

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen