Untergeordnete Krankheitsgruppen

 

Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Oberarmfrakturen)

Kurze Schrägbrüche

Kurze Schrägbrüche bezeichnen eine schräg zur Längsachse des Knochens verlaufende Bruchlinie. → Zum Krankheitsbild Kurze Schrägbrüche

Abriss des Tuberculum major

Bei einem Abriss des Tuberculum major ist eine 2/3/4-Segment-Fraktur mit Absprengung des Tuberkulum majus möglich Frakturtyp IV der Einteilung nach Neer. → Zum Krankheitsbild Abriss des Tuberculum major

Pseudarthrose des Oberarms

Pseudarthrose ist eine, nach Ablauf von 8 Monaten, nicht ausgeheilte Fraktur mit verbleibender Beweglichkeit an atypischer Stelle. → Zum Krankheitsbild Pseudarthrose des Oberarms

Humerusschaftfrakturen beim Kind

Die Humerusschaftfrakturen beim Kind sind eher seltene Frakturen im Bereich der Extremitäten, speziell im Humerusschaft infolge roher Gewalteinwirkung. Hierbei sind alle Frakturformen wie Schräg-, Spiral-, Trümmer-, oder Querfrakturen möglich. → Zum Krankheitsbild Humerusschaftfrakturen beim Kind