Untergeordnete Krankheitsbilder

  • Äußere Ureterstenosen
  • Innere Ureterstenosen
  • Morbus Ormond (Retroperitoneale Fibrose, Gerota-Fasziitis, M. Ormond)
  • Vena-ovarica-dextra-Syndrom
 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Erworbene Ureterstenosen)

Morbus Ormond

Beim Morbus Ormond handelt es sich um eine langsam zunehmende Fibrosierung des dorsalen Peritoneums mit Ummauerung der Gefäße, Nerven und Harnleiter. → Zum Krankheitsbild Morbus Ormond