Untergeordnete Krankheitsgruppen

 

Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Erkrankungen des Penis)

Peniskarzinom

Das Peniskarzinom bezeichnet ein urologisches Malignom des Penis, vorwiegend der Preputium und Glans, im fortgeschrittenem Alter (ab 60 J.). Im Verlauf bilden sich aus Präkanzerosen ulzeröse, blumenkopfartige Wucherungen. → Zum Krankheitsbild Peniskarzinom

Hypospadie

Die Hypospadie ist die Fehlmündung der Harnröhre proximal der Glans penis durch mangelnde Vereinigung der beiden Urethralleisten → Zum Krankheitsbild Hypospadie

Phimose

Die Phimose stellt eine Verengung des Präputium (Vorhaut) dar, wobei das Präputium nicht über die Glans penis zurückgestreift werden kann. Bei gewaltsamen Zurückstreifen des Präputium kann sich, infolge entstehender Einrisse und späterer Narbenbildung, auf die primäre Phimose eine sekundäre (narbige) Phimose bilden. → Zum Krankheitsbild Phimose

Induratio penis plastica

Die Induratio penis plastica ist eine Fibromatose des Penis mit Deviation und Einschränkung der Kohabitation und Miktion. → Zum Krankheitsbild Induratio penis plastica