Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Zystitis)

Interstitielle Zystitis

Die interstitielle Zystitis ist charakterisiert durch chronische Blasenschmerzen bei Blasenfüllung, oft assoziiert mit Drangsymptomatik und Pollakisurie. Ausschlußdiagnose! → Zum Krankheitsbild Interstitielle Zystitis

Strahlenzystitis

Die Strahlenzystitis bezeichnet eine Schädigung der Harnblase im Rahmen einer Strahlentherapie von Malignomen im Bereich des kleinen Beckens oder der Harnblase. Grundlage bildet eine gestörte Zirkulationsstörung in deren Folge sich ein bullöses Ödem in der Blasenschleimhaut und daraufhin Narbengewebe bildet. Bei häufiger Exposition besteht die Gefahr einer Schrumpfblase. → Zum Krankheitsbild Strahlenzystitis

Asymptomatische Bakteriurie

Die asymptomatische Bakteriurie liegt vor wenn  in 2 aufeinanderfolgenden Urinproben Bakterien (mehr als 105 Keime/ml) im Urin ohne klinische Symptome eines Harnwegsinfektes nachweisbar sind [2]. Bei Männern genügt eine Urinprobe [2] → Zum Krankheitsbild Asymptomatische Bakteriurie