Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Supraaortale Arterien)

Raynaud-Syndrom

Als Raynaud-Syndrom bezeichnet man eine Erkrankung die mit ischämischen Attacken der Finger einhergeht und primär oder sekundär auftreten kann. → Zum Krankheitsbild Raynaud-Syndrom

Akute Ischämien der oberen Extremitäten

Akute Ischämien der oberen Extremitäten ist charakterisiert durch eine plötzlich einsetzende Minderdurchblutung mit potentieller Gefährdung der Lebensfähigkeit einer Extremität. → Zum Krankheitsbild Akute Ischämien der oberen Extremitäten