Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Analfisteln)

Rektum-Scheidenfistel

allg. Analfisteln: Entzündungen im Enddarm-Bereich können unterschiedlich viele Hautschichten betreffen Abflussstörung der Proktodealdrüsen (zB bei Stuhlverstopfung), es kommt zu vergrößerten Drüsen, Eiteransammlung, Durchbruch und dann Entleerung des Eiters ausgehend von Linea dentata Fistel = chronische Form des Proktodealdrüseninfekts subkutane submuköse intersphinktere transsphinktere (tief- oder hochliegend) suprasphinktere, supralevatorische (über Puborektalschlinge hinaus) extrasphinktere (pelvirektale, ischiorektale) rektoorganische (Blase, Vagina, Urethra, Prostata) zu 95% Intersphinkter + transsphinkter Einteilung: nach Fistelverlauf komplette Fistel: innere Fistel, mit äußerer Fistel in Verbindung = Verbindung zwischen Analkanal und Haut Inkomplette innere Fistel: vom Darm ausgehend, blind endend Inkomplette äußere Fistel: von der Haut ausgehend, blind endend Rektum - Scheiden - Fistel: rektoorganische Fistel zwischen Vagina und Rectum charakteristischer Wind- bzw Stuhlgang durch die Scheide oft im Zusammenhang mit Geburten bzw Dammrissen IIIo → Zum Krankheitsbild Rektum-Scheidenfistel

Fuchsbau-Fistel

Fuchsbau-Fisteln sind charakterisiert durch: allg. Analfisteln: Entzündungen im Enddarm-Bereich können unterschiedlich viele Hautschichten betreffen Abflussstörung der Proktodealdrüsen (zB bei Stuhlverstopfung), es kommt zu vergrößerten Drüsen, Eiteransammlung, Durchbruch und dann Entleerung des Eiters Fistel = chronische Form des Proktodealdrüseninfekts subkutane submuköse intersphinktere transsphinktere (tief- oder hochliegend) suprasphinktere, supralevatorische (über Puborektalschlinge hinaus) extrasphinktere (pelvirektale, ischiorektale) rektoorganische (Blase, Vagina, Urethra, Prostata) zu 95% Intersphinkter + transsphinkter Einteilung: nach Fistelverlauf komplette Fistel: innere Fistel, mit äußerer Fistel in Verbindung = Verbindung zwischen Analkanal und Haut Inkomplette innere Fistel: vom Darm ausgehend, blind endend Inkomplette äußere Fistel: von der Haut ausgehend, blind endend Fuchsbau Fistel: stärkere Verzweigung des Fistelgangs, oft bei Morbus Crohn → Zum Krankheitsbild Fuchsbau-Fistel

Suprasphinktäre Fistel

allg. Analfisteln: Entzündungen im Enddarm-Bereich können unterschiedlich viele Hautschichten betreffen Abflussstörung der Proktodealdrüsen (zB bei Stuhlverstopfung), es kommt zu vergrößerten Drüsen, Eiteransammlung, Durchbruch und dann Entleerung des Eiters Ursprung an Linea dentata Fistel = chronische Form des Proktodealdrüseninfekts subkutane submuköse intersphinktere transsphinktere (tief- oder hochliegend) suprasphinktere, supralevatorische (über Puborektalschlinge hinaus) extrasphinktere (pelvirektale, ischiorektale) rektoorganische (Blase, Vagina, Urethra, Prostata) zu 95% Intersphinkter + transsphinkter Einteilung: nach Fistelverlauf komplette Fistel: innere Fistel, mit äußerer Fistel in Verbindung = Verbindung zwischen Analkanal und Haut Inkomplette innere Fistel: vom Darm ausgehend, blind endend Inkomplette äußere Fistel: von der Haut ausgehend, blind endend → Zum Krankheitsbild Suprasphinktäre Fistel

Extrasphinktäre Fistel

Extrasphinktäre Fisteln sind charakterisiert durch: allg. Analfisteln: Entzündungen im Enddarm-Bereich können unterschiedlich viele Hautschichten betreffen Abflussstörung der Proktodealdrüsen (zB bei Stuhlverstopfung), es kommt zu vergrößerten Drüsen, Eiteransammlung, Durchbruch und dann Entleerung des Eiters ausgehend von Linea dentata Fistel = chronische Form des Proktodealdrüseninfekts subkutane submuköse intersphinktere transsphinktere (tief- oder hochliegend) suprasphinktere, supralevatorische (über Puborektalschlinge hinaus) extrasphinktere (pelvirektale, ischiorektale) rektoorganische (Blase, Vagina, Urethra, Prostata) zu 95% Intersphinkter + transsphinkter Einteilung: nach Fistelverlauf komplette Fistel: innere Fistel, mit äußerer Fistel in Verbindung = Verbindung zwischen Analkanal und Haut Inkomplette innere Fistel: vom Darm ausgehend, blind endend Inkomplette äußere Fistel: von der Haut ausgehend, blind endend → Zum Krankheitsbild Extrasphinktäre Fistel

Fisteln bei Morbus Crohn

Fisteln bei Morbus Crohn sind charakterisiert durch: allg. Analfisteln: Entzündungen im Enddarm-Bereich können unterschiedlich viele Hautschichten betreffen Abflussstörung der Proktodealdrüsen (zB bei Stuhlverstopfung), es kommt zu vergrößerten Drüsen, Eiteransammlung, Durchbruch und dann Entleerung des Eiters Fistel = chronische Form des Proktodealdrüseninfekts subkutane submuköse intersphinktere transsphinktere (tief- oder hochliegend) suprasphinktere, supralevatorische (über Puborektalschlinge hinaus) extrasphinktere (pelvirektale, ischiorektale) rektoorganische (Blase, Vagina, Urethra, Prostata) zu 95% Intersphinkter + transsphinkter Einteilung: nach Fistelverlauf komplette Fistel: innere Fistel, mit äußerer Fistel in Verbindung = Verbindung zwischen Analkanal und Haut Inkomplette innere Fistel: vom Darm ausgehend, blind endend Inkomplette äußere Fistel: von der Haut ausgehend, blind endend Fisteln bei Morbus Crohn: besondere Erkrankungsform Ausgangspunkt im Crohn - Befall des Rektums gehen einher mit Crohn - Befall von Kolon/Rektum 40% aller Crohn - Patienten Ausgang kurz oberhalb der Linea dentata → Zum Krankheitsbild Fisteln bei Morbus Crohn