Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Sonstige Erkrankungen des Kolons)

Dickdarmperforation bei Bariumeinlauf

Die Dickdarmperforation bei Bariumeinlauf ist definiert durch: allg. Kolonperforation: spontan traumatisch iatrogen: Rektoskopie/Koloskopie, transanales Einführen eines Darmrohres und versehentliche Läsion bei intraabdominellen Operationen Bariumeinlauf: Methode zur Bestimmung der Lokalisation von Polypen und Karzinomen gesteigertes Perforationsrisiko → Zum Krankheitsbild Dickdarmperforation bei Bariumeinlauf

Strahlenkolitis

Entzündung des Kolons nach Bestrahlung Akute Strahlenkolitis Chronische Strahlenkolitis → Zum Krankheitsbild Strahlenkolitis

Dickdarmperforation bei Koloskopie

Die Dickdarmperforation bei Koloskopie ist definiert durch: allg. Kolonperforation: spontan traumatisch iatrogen: Rektoskopie/Koloskopie, transanales Einführen eines Darmrohres und versehentliche Läsion bei intraabdominellen Operationen → Zum Krankheitsbild Dickdarmperforation bei Koloskopie

Ischämische Kolitis

Die ischämische Kolitis ist eine Sonderform der arteriellen Durchblutungsstörung bei der kleinere Segmente am Kolon bzw. an der Kolonschleimhaut erkranken. Chronische Durchblutungsstörungen durch langsame Verlegung zweier Arterien-Hauptstämme. → Zum Krankheitsbild Ischämische Kolitis