Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Gastrointestinale Blutungen)

Blutung aus Magen und Duodenum

Eine Blutung aus Magen und Duodenum liegt proximal des Treitz´Bandes und gehört sonit zur oberen gastrointestinalen Blutung. → Zum Krankheitsbild Blutung aus Magen und Duodenum

Blutung aus dem Dünndarm

Die Blutungen aus dem Dünndarm gehören zu den mittleren gastrointestinalen Blutungen (Blutungsquelle zwischen Treitz' Band und Ileocaecalklappe). Sie stellt in einem akuten Fall eine lebensbedrohliche Komplikation dar. → Zum Krankheitsbild Blutung aus dem Dünndarm

Blutung aus Dickdarm, Rektum und Anus

Eine Blutung aus Dickdarm, Rektum und Anus ist eine untere gastrointestinale Blutung (Blutungsquelle distal der Ileocaecalklappe). Sie stellt in einem akuten Fall eine lebensbedrohliche Komplikation dar. → Zum Krankheitsbild Blutung aus Dickdarm, Rektum und Anus

Blutung aus dem Ösophagus

Die Blutung aus dem Ösophagus beschreibt einen Blutverlust in das Lumen der Speiseröhre. Die Blutung aus dem Ösophagus entsteht auf Basis vorhandener Leiden, Verletzungen oder Pharmakaintoxikation und gehört zu den oberen gastrointestinalen Blutungen. Sie stellt in einem akuten Fall eine lebensbedrohliche Komplikation dar. → Zum Krankheitsbild Blutung aus dem Ösophagus