Untergeordnete Krankheitsbilder

  • Akutes Abdomen (Akuter Bauch)
  • Anus praeter (Anus praenaturalis, Stoma - Versorgung, künstlicher Darmausgang, Kunstafter, Kotfistel)
  • Aszites (Bauchwasser)
  • Nebenniere
  • Peritonitis und intraabdomineller Abszess (Bauchfellentzündung)
  • Portale Hypertension (Portale Hypertonie, Pfortaderhochdruck)
 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Bauch und Bauchwand)

Appendizitis

Eine Appendizitis ist eine Entzündung des Wurmfortsatzes → Zum Krankheitsbild Appendizitis

Situs inversus

Heterotaxie spiegelbildliche Verlagerung aller Eingeweide (Sinus inversus totalis) oder nur der Bauch- und Brusthöhleneingeweide (Sinus inversus partialis) eventuell nur Verlagerung des Herzens (Sinus inversus cordis, "Dextrokardie") vermehrt bei Kartagener Syndrom → Zum Krankheitsbild Situs inversus

Marisken

Marisken sind schlaffe 0,5-2 cm lange perianale Hautfalten am Übergang von Anoderm zur umgebenden Haut des Anus. → Zum Krankheitsbild Marisken

Narbenhernie

Narbenhernien [1;4]: Eine Narbenhernie ist der Bruch einer Operationsnarbe, meist durch Überdehnung der Narbe verursacht. Sie geht mit Dehiszenz der Faszien einher. Die Bruchpforte stellt die ehemalige Narbe dar. → Zum Krankheitsbild Narbenhernie

Steißbeinfistel

Die Definition der Steßbeinfistel umfasst: Persistierender embryonaler Neuroporus im Bereich der Medianlinie der Rima ani oberhalb des Sakrococcygealgelenks Einwachsen von Haaren in die gegenüberliegende Haut im Bereich der Rima ani mit ev. Infektion u. Abszessbildung → Zum Krankheitsbild Steißbeinfistel