Chalazion

Synonyme: Hagelkorn

Definition

Chalazion

Bearbeitungsstatus ?

Das Chalazion ist ein nichtinfektiöses Granulom am Augenlid.


Ätiologie

Chalazion

Bearbeitungsstatus ?
  • Beim Chalazion kommt es zum Verschluss des Ausführungsgangs einer Meibomdrüse (Glandula tarsalis) mit Sekretstau:
  1. Durch einen Tumor
  2. Entzündlich bedingt
  3. Spontan

Epidemiologie

Chalazion

Bearbeitungsstatus ?

Zur Epidemiologie des Chalazion liegen derzeit keine Daten vor.


Differentialdiagnosen

Chalazion

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Chalazion

Bearbeitungsstatus ?
  • Langsame Entstehung (cave: DD Tumor)
  • häufig Chalazion in der Vorgeschichte  (Rezidivneigung)

Diagnostik

Chalazion

Bearbeitungsstatus ?
  • Palpation des knapp unter- oder oberhalb der Lidkante befindlichen derben, unverschieblichen Knötchens
  • Überprüfen des Chalazion auf Druckdolenz (nicht schmerzhaft!)
  • Im Zweifel histologischer Ausschluss eines Malignoms

Klinik

Chalazion

Bearbeitungsstatus ?

Bei Chalazion findet sich eine knotige Vorwölbung in der Nähe des Lidrandes:

  • derbe Konsistenz
  • oft gerötet
  • nicht schmerzhaft
  • nicht verschieblich

Therapie

Chalazion

Bearbeitungsstatus ?
  1. Greifen des Chalazion mit einer Chalazionklemme und Stichinzision in Lokalanästhesie mit folgender Schnittführung:
  • senkrecht zur Lidkante (von innen) oder
  • parallel zur Lidkante (von außen)

Cave: Keine Inzision des Lidrandes!!

2.  Ausräumung des Sekretes und der inneren Kapsel mit einem scharfen Löffel


Komplikationen

Chalazion

Bearbeitungsstatus ?
  • Einschränkung der Lidöffnung bei größerem Chalazion

Zusatzhinweise

Chalazion

Bearbeitungsstatus ?
  • Bei Chalazion: Neigung zu Lokalrezidiven

Literaturquellen

Chalazion

Bearbeitungsstatus ?
  1. Lang GK (2008) – Augenheilkunde – Thieme, Stuttgart
  2. Pane A, Simcock P (2007) – Praktische Augenheilkunde – Elsevier. München
  3. Reuter P (2004) – Springer Lexikon Medizin – Springer, Heidelberg

Am häufigsten aufgerufene Krankheitsbilder in Augenheilkunde

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen