Bilharziose

Synonyme: Schistosomiasis

Definition

Bilharziose

Bearbeitungsstatus ?

Infektion mit dem Saugwurm Schistosoma mansoni, S. japonicum, S. intercalatum, S. mekongi oder S. haemobium.


Ätiologie

Bilharziose

Bearbeitungsstatus ?

Infektion durch Eindringen des Saugwurms (Trematode) durch die Haut beim Baden in kontaminiertem stehenden Gewaesser.

Inkubationszeit etwa 2-7 Wochen, Organstadium nach 4-12 Wochen


Epidemiologie

Bilharziose

Bearbeitungsstatus ?

Vorkommen in Tropen und Subtropen, vor allem suedlich der Sahara.

In Deutschland etwa 50-100 Faelle/Jahr, vor allem bei afrikanischen Einsiedlern und Reisenden.


Differentialdiagnosen

Bilharziose

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Bilharziose

Bearbeitungsstatus ?

Diagnostik

Bilharziose

Bearbeitungsstatus ?
  • Nachweis der Eier in Urin, Stuhl, Gewerbe
  • Ak- Nachweis im Serum

Klinik

Bilharziose

Bearbeitungsstatus ?
  • Katayama-Fieber (1-3 Monate nach Erstinfektion)
  • bei Blasenbilharziose: Haematurie (S. haematobium)
  • bei Darmbilharziose: Blut im Stuhl, Bauschschmerzen, Kolitis

Therapie

Bilharziose

Bearbeitungsstatus ?
  • Praziquantel 2x20mg/kg KG per os
  • bei S. mekongi evtl Therapiedauer laenger
  • bei ZNS-Befall: 3x 75mg/kg KG

Komplikationen

Bilharziose

Bearbeitungsstatus ?
  • hoeheres Risiko fuer Blasenkarzinom, Kolonkarzinom, HCC im Verlauf
  • portaler Bluthochdruck
  • evtl fokale Anfaelle bei S. japonicum

Zusatzhinweise

Bilharziose

Bearbeitungsstatus ?
  • Heilungsrate mit Praziquantel bei etwa 70%
  • Prophylaxe: Badeverbot in befallenem Gewaesser, Schneckenbekaempfung (Zwischenwirt)

Literaturquellen

Bilharziose

Bearbeitungsstatus ?

1. Herold und Mitarbeiter (2008) - Innere Medizin - Verlag Arzt + Information

2. Eddleston (2008) - Oxford Handbook of Tropical Medicine - Oxford University Press

  • (2006) Weylandt K, Klinggräff P - DD Innere Kurzlehrbuch der Inneren Medizin und differentialdiagnostisches Kompendium - Lehmanns Media
  • (2009) Thieme Verlag - Innere Medizin - Duale Reihe - Thieme
  • (2009) Herold G - Innere Medizin 2010 - Herold, Köln
  • (2008) Renz-Polster H, Krautzig S - Basislehrbuch Innere Medizin - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2007) Piper W - Innere Medizin - Springer

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen